Startseite / Aura Soma / Aura-Soma: Du bist die Farbe, die du wählst
Aura-Soma Expertin Barbara Heider-Rauter

Aura-Soma: Du bist die Farbe, die du wählst

Was ist Aura-Soma? Welche Bedeutung die Essenzen für Ihr Leben haben können, erklärt Barbara Heider-Rauter.

Aura-Soma ist eine ganzheitliche Methode, um uns auf unserer Lebensreise zu unterstützen und unsere wahren Talente und Möglichkeiten entfalten und leben zu können. Diese Therapieform wurde vor über 30 Jahren von Vicky Wall, einer Engländerin, ins Leben gerufen. Das Hauptprodukt sind wunderschöne farbige Flaschen, die Equilibrium-Flaschen, welche die Königreiche der Mineralien, der Pflanzen, der Farben und des Lichtes beinhalten.

Barbara Heider-Rauter: „Mein spiritueller Entwicklungsweg wird seit nunmehr knapp dreißig Jahren von Aura-Soma begleitet. Ich liebe es, diese wunderschönen natürlichen Farben um mich zu haben und mich von den zarten Düften nicht nur verzaubern zu lassen, sondern auch ihre heilsamen und wohltuenden Energien in meinen feinstofflichen Feldern zu spüren. Ich könnte von unzähligen großen und kleinen Wundern berichten, die mir während der letzten Jahre begegnet sind.“

Die Quintessenz aus allem ist aber, dass das Leben in Fluss kommt und jeder Mensch dadurch die Möglichkeit geboten bekommt, seinen ganz persönlichen Lebensschatz, und dadurch seinen ganz persönlichen Weg, zu finden. Der Prozess der Bewusstwerdung, hin zu mehr Licht in und um uns, wird durch Aura-Soma auf eine wunderschöne Weise in Gang gebracht und begleitet.

Die magische Weisheit, die den bunten Equilibrium-Flaschen, den wohlriechenden Pomandern und Quintessenzen, den stärkenden Farbtinkturen und den anderen Aura-Soma-Produkten innewohnt, lässt mich noch heute demütig sein und tiefe Dankbarkeit in meinem Herzen aufflammen.

Aura-Soma-Orakel: Wie finde ich mich selbst?

Aura-Soma: Dein Seelenspiegel- Emotionale StabilitätWas ist jetzt gerade wichtig für mich, was tut mir gut? Was brauche ich, um ruhig und gelassen bleiben zu können, wenn die Stürme um mich herum toben? Auf die Frage, was du brauchst, um dich selbst und damit deine innere Balance zu finden, antwortet unser aktuelles Aura-Soma-Orakel. Willst du deine ganz persönliche Antwort wissen, dann befrag den Seelenspiegel.

Neugierig?  Probier es aus!

Die grundsätzliche Prämisse von Aura-Soma ist es, dass der Nutzer selbst am besten weiß, was gut für ihn ist. Aura-Soma greift in dessen Wahl nicht ein: Jeder entscheidet selbst, welches Produkt und welche Farbe ihm zurzeit am nächsten steht. Farbvorlieben, Lieblingsfarbe und Farben, die man gerne nebeneinander sieht, sind ein Teil des inneren Selbst und werden die Auswahl automatisch beeinflussen. Durch die zahlreichen Farbkombinationen der Equilibrium-Flaschen wird es jeder Seele ermöglicht, sich selbst auszudrücken.

Aura-Soma kann in jeder Lebenssituation helfen und unterstützend wirken. Wenn man z.B. vor schwierigen Entscheidungen steht, einen Verlust verkraften muss, neue Ziele sucht oder die eigene Situation besser verstehen will, können die Produkte und eine Beratung behilflich sein. Aura-Soma ist keine Therapie im traditionellen Sinne ist, denn sie erhebt keinen Anspruch auf eine Heilung von medizinischen Zuständen. Aura-Soma spricht vielmehr die Gesamtheit des Menschen an. Aura-Soma bietet mit seinem Farbsystem die Möglichkeit der Transformation und der Bewusstwerdung. Aura-Soma ist daher besonders für die Menschen gedacht, die ihr Leben verändern, Klarheit über Situationen erhalten und sich selbst weiter entwickeln wollen. Zwischen Körper und Aura findet ständig ein Energieaustausch statt. Auf diese Energie nehmen die meisten Aura-Soma-Produkte Einfluss. Aura-Soma ist eine einzigartige Kombination von Farb-, Edelstein-, Aroma- und Pflanzen-Systemen.

Die Begründerin

Die Begründerin

Vicky Wall war praktizierende Chiropraktikerin, Pharmazeutin und Kräuterkundige. Mit 66 Jahren, klinisch blind, ging sie in ihr Labor und stellte eine Mixtur aus verschiedenen natürlichen Inhaltsstoffen, Farben und Schichten her. In diesem Moment – im Jahre 1984 – war “Equilibrium”, die Flasche von Aura-Soma geboren. Vicky Wall berichtete später, dass ihre Hände geführt wurden und sie automatisch – ohne dabei nachzudenken – die verschiedenen Stoffe nahm und miteinander vermischte. In diesem Moment konnte sie ihr Ergebnis weder sehen noch wusste sie deren Zweck.

Vicky Wall
Vicky Wall

Als Besucher von Vicky Wall ihre Ergebnisse sahen, fühlten sie sich von den Farben angezogen und baten Vicky Wall ihnen die Flaschen zu verkaufen. Die Beobachtungen und Rückmeldungen dieser Menschen, die ihre Flaschen ausprobierten, erlaubten Vicky Wall über Jahre hinweg ein umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Wissen über die Flaschen zu sammeln.

Vicky Wall starb 1991 – seit ihrem Tod leitet ihr langjähriger Mitarbeiter Mike Booth Aura-Soma. Vicky Wall übertrug Mike Booth die Produktion und Koordination und vermittelte ihm die Lehre von Aura-Soma. Aura-Soma ist inzwischen weltweit in 30 verschiedenen Ländern vertreten.

Lesen Sie auch

Aura-Soma-Orakel: Was gibt mir Kraft für Veränderung?

Du spürst, dass sich in deinem Leben etwas verändern muss. Doch was und wie? Das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.