More

    Blaubeerkuchen

    Zeit für die süße und sommerliche Küche. Lust auf leckeren Blaubeerkuchen?

    Zutaten:
    260 g helles Weizenmehl
    200 g Blaubeeren
    140 g Feinkristallzucker
    100 g zimmerwarme vegane
    Margarine
    100 ml Sojadrink
    60 ml Soja Cuisine
    40 g geriebene Mandeln
    6 g Weinsteinbackpulver
    1 TL Vanillezucker
    abgeriebene Schale einer Zitrone
    1 Msp. Natron
    1 Prise Salz

    Außerdem:
    Puderzucker zum Bestreuen
    zerlassene vegane Margarine für die Form

    Zubereitung: 2 EL Zucker für die Blaubeeren zur Seite stellen. Margarine mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Natron versieben und mit Mandeln, Zitronenschale und Salz unter die Margarine rühren. Danach Sojadrink und Soja Cuisine unter den Teig rühren. Einen Tortenring dünn mit flüssiger Margarine bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Den Teig in den Tortenring einfüllen. Blaubeeren mit Zucker vermischen und auf dem Teig verteilen. Den Blaubeerkuchen im vorgeheizten Ofen bei 170 °C 40 – 45 Minuten backen. Dann den Kuchen aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen. Mit einem Messer vom Rand der Tortenform lösen und mit Puderzucker bestreuen.

    Zubereitungszeit: 20 Min.
    Backzeit: 40 – 45 Min.
    Backtemperatur: 170°C, 2. Schiene
    Zubehör: Tortenring, ø 20 cm

    Merken

    Engelwege

    Sandra Stelzner-Mürköster: Der Traum vom großen Glück

    Schließe Deine Augen und atme, atme ganz tief und bewusst ein und aus, ein und aus. E

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.