More

    Jeanne Ruland: Das goldene Zeitalter der Mitte

    Die Spiritualität ist der Weg in die Einheit, jenseits der Dualität in eine holographische Sichtweise. Wir befinden uns aktuell im Wandel der Zeit. In früheren spirituellen religiösen Betrachtungen wurde der Blick nach außen gelenkt und führte zu vielen Kriegen, erzählt uns die Autorin Jeanne Ruland hier in diesem Artikel.

    Die heutige Spiritualität konzentriert sich auf die „innere Mitte“ auf das göttliche Licht in jedem Herzen. Wenn wir den inneren Raum als Mitte erkennen, erfahren wir in der Evolution dieser Zeit die Dimension des Mitschöpfers und erschaffen ein goldenes Zeitalter der Mitte, des MIT-einanders, und der MIT-Menschlichkeit. Die ewige Dualität von Für und Gegen wird durch das „Mit“ ergänzt. Der Weg ist, das Bewusstsein für die Mitte zu sensibilisieren, somit öffnet sich ein neuer Entfaltungsraum aus der Liebe, in der der Flow einsetzen kann. Das rechte Maß und die Mitte sind der Weg des Herzens und der Kernraum für das Erwachen in jedem Menschen und im Herzen der Menschheit. Aus dem Liebeserwachen erwächst die Entfaltung in ein neues Werden.

    Möchtest du mehr über das Thema „Spiritualität. Wie kann sie die Welt verändern?“ und weitere Artikel von weiteren Autoren lesen? Dann klicke hier.

     

    Jeanne Ruland ist Autorin, Wegbereiterin in die Neue Zeit, Engelmedium, Lehrerin und internationale Seminarleiterin. Sie unterrichtet Natur-, Engel-, Meister- und Strahlenlehre, Huna sowie die Lehre der Heiligen Geometrie. Ihr fundiertes Wissen und ihre langjährige Erfahrung in der Energiearbeit gibt sie gern weiter, um zu erinnern und zu erwecken. Sie bietet außerdem internationale Reisen zu Kraftorten an. www.shantila.de

    Engelwege

    Nathalie Hutt: Der Ruf nach Liebe

    Die Liebe ist wie das Wasser: Sie findet immer ihren Weg. Das spirituelle Grundlagenwerk Ein Kurs in Wundern lehrt uns, dass „alles entweder Liebe oder ein Ruf nach Lie

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.