More

    Mathilde Steer: Wir und das Leben werden heller und leuchtender

    Dass Kinder bis zu 300-mal am Tag lachen und Erwachsene nur 20-mal die Mundwinkel nach oben ziehen, stimmt mich nachdenklich. Es ist bekannt, dass lächeln pure Energie in Bewegung setzt und körperliche Prozesse positiv beeinflusst. Über die Kraft und auch über die Wirkung des Lächelns, schreibt unsere Autorin Mathilde Steer.

    Das Urprinzip auf Erden ist ein steter Wandel der Pole. Einem Sonnenuntergang, den ich mit dem Ernst dieser Zeit vergleiche, folgt auch immer ein Sonnenaufgang und somit ein goldener Fluss von der Leichtigkeit eines Lächelns. Denke ich an ein glückliches Kind, das herzhaft lacht, nehme ich die wie mit Glitzerstaub eingehüllte Energie wahr. Lächeln wir uns selbst und unserem inneren Kind bedingungslos zu. Fühlen wir, wie unser Lächeln in Form von wärmenden Sonnenstrahlen allen Wesen zufließt. Durchfluten wir die Schwere dieser Zeit mit unserem Lachen und sehen, wie die Sonne die Nebel hin zu Lebensfreude durchlichtet. Lächeln lässt der Seele Flügel wachsen und beschenkt uns dadurch mit purer Lebensfreude.

    www.facebook.com

    Möchtest du mehr über das Thema „Die Kraft des Lächelns“ und weitere Artikel von weiteren Autoren lesen? Dann klicke hier.

    Engelwege

    Katharina Strätling: Familie

    Katharina Strätling hat uns ein wunderschönen, rührenden Text zum Thema "Familie" geschrieben. Vor allem, weil momentan in

    Meist gelesen