More

    Matthias Langwasser: „Reise in die Freiheit“

    Matthias Langwasser hat zwei Jahre in der Wildnis gelebt und sich dort auch direkt aus der Natur ernährt. Dabei erlebte er viele einzigartige und spannende Abenteuer. Der Autor fand dort nicht nur Antworten auf seine Lebensfragen, sondern er erhielt unteranderem auch eine sehr kraftvolle Vision für die Zukunft unserer Erde.

    Körperliches Wohlbefinden ist eine der Grundlagen für ein vitales und energievolles Leben. Hier helfen die richtigen, effektiven und reinen Nährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel. Aber auch Zufriedenheit und seelische Balance sind eine wichtige Voraussetzung für ein glückliches Leben in Freude. Dafür gibt es andere Werkzeuge und Wege. Gerade in herausfordernden Zeiten, wie sie momentan herrschen, ist eigene Besonnenheit und Klarheit besonders wichtig. Wie erreiche ich diese und wie kann ich sie halten?

    „Reise in die Freiheit – wie ich in der Wildnis den Sinn des Lebens fand“ ist die autobiografische Geschichte des Autors, der in seiner Jugend zwei Jahre lang allein und ohne Geld, aber mit vielen Lebensfragen im Gepäck durch die Wildnis Spaniens und Frankreichs wanderte. Auf spannenden 300 Seiten beschreibt Matthias Langwasser jedoch nicht nur seine eigenen intensiven Erfahrungen, sondern gibt praktische Inspirationen und nachvollziehbare Tipps, wie für die Leser selbst eine Rückverbindung zur Natur und zu sich selbst, zu innerer Stärke und Ausgeglichenheit gelingen kann, ohne zwei Jahre durch die Wildnis wandern zu müssen.

    Seine Lebensgeschichte ist mehr als eine Geschichte: Sie ist eine Reise zu sich selbst, ein Weg der Verbundenheit, eine Antwort auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Sie soll die Leser ermutigen, sich wieder an ihr wahres Potenzial und an ihre Lebensaufgabe zu erinnern.

    Extreme Herausforderungen, lustige Erlebnisse und unglaubliche Geschenke ließen mich erkennen, dass das Leben voller Wunder ist, wenn wir uns wirklich darauf einlassen. Ich teile in diesem Buch meine Erfahrungen mit den Lesenden und gebe ihnen Impulse, wie sie – auch ohne selbst zwei Jahre durch die Wildnis zu wandern – ihr eigenes Leben im Einklang mit der Natur neu ausrichten können.


    In „Reise in die Freiheit“ erfahren Sie leicht nachvollziehbar:

    • Praktisches Wissen über Survival und das Leben in der Natur 
    • Wie Sie tiefe Verbundenheit zur Erde bekommen 
    • Wie Sie sich von alten einschränkenden Mustern befreien 
    • Wie Sie sich wieder mit sich selbst und der natürlichen Welt verbinden 
    • Das Geheimnis, wie Sie Ihre Lebensaufgabe finden
    • Eine kraftvolle Vision für die Zukunft unserer Erde

    Matthias Langwasser
    Reise in die Freiheit – wie ich in der Wildnis den Sinn des Lebens fand
    Seiten: 288 Seiten
    Verlag: FinanzBuch Verlag
    ISBN: 978-3959724043

     

    Matthias Langwasser ist der Gründer von Regenbogenkreis, Autor, Speaker und spiritueller Coach. Er geht seit mehr als 30 Jahren konsequent seinen Weg, um ein neues Bewusstsein in die Welt zu bringen. Über die Plattform Regenbogenkreis vertreibt Matthias heute kraftvolle und außergewöhnliche Entschlackungs- und Rohkostprodukte, Superfoods und vieles mehr. Er freut sich sehr darüber, dass er mit mehr als 160.000 Kunden schon mehr als 200 Millionen Quadratmeter Regenwald langfristig schützen konnte.
    Mehr dazu unter: www.regenbogenkreis.de

    Engelwege

    Sandra Stelzner-Mürköster: Die Kraft des violetten Baumes

    Sandra Stelzner-Mürköster lädt Dich ein ihr zu folgen in eine wunderbare Welt, eine Welt in der Magie und Zauber ganz natürlich sind.

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Meist gelesen