More

    Michaela Merten: Der Weg des Erfolgs

    Du bist ganz entspannt und genießt es, auf deinen Atem zu achten. Stell dir nun vor, wie du am Anfang einer prachtvollen Allee stehst. Entschließe dich, sie entlangzugehen. Deine Aufmerksamkeit ist auf den Weg gerichtet und du nimmst die Geräusche und Farben um dich her mit allen Sinnen wahr. Spüre wie sich alles in dir fügt.

    Der Weg schlängelt sich nun einen Berg hinauf. Während du die leichte Steigung nach oben gehst, erscheint rechts vom Weg all das, wofür du bisher gearbeitet hast: dein Haus oder deine Wohnung, dein Auto, all dein Eigentum … Dankbar betrachtest du dieses Bild. Sag dir: Das habe ich gut gemacht. Danke, dass meine Existenz gesichert ist.
    Geh weiter den Berg hinauf. Atme gelassen ein und aus. Da siehst du am Wegrand deine Beziehungen: deine aktuellen und vergangenen Lieben, deine Freunde, Bekannten und Verwandten. Alle strahlen dich an – blicke voller Liebe zurück. Freu dich darüber, dass du fähig bist, Liebe zu erwidern.
    Der Weg wird nun etwas steiler, behalte deinen Atemrhythmus bei. Sieh dich jetzt selbst am Wegrand, wie du voller Selbstvertrauen dein Leben organisierst, wie du dich klar abgrenzen kannst. Das Leben unterstützt dich und du nimmst dir den Raum, den du brauchst. Sag dir: Ich bin in meiner Mitte.
    Schließlich kommst du auf eine wunderschöne Lichtung. Halte dort inne und genieße den Frieden um dich her. Verbinde dich mit deinem Herzen und spüre die Dankbarkeit und Freude über die Fülle, die dich umgibt. Du bist ein Teil davon. Sag dir: Ich bin in Harmonie mit mir und der Schöpfung. Ich liebe mich und das Leben.
    Ich umarme mich in Liebe und bin auch mit meinen Mitmenschen auf liebevolle Weise tief verbunden. 
    Wenn du in deinem Herzen noch etwas Belastendes trägst, dann lass nun alle Gefühle los, die damit zusammenhängen. Atme ein paarmal tief ein und aus und lass es in Liebe gehen. 
    Geh den Berg weiter hinauf. Dein Schritt ist heiter und leicht. Da erscheint der Anteil von dir, der kreativ ist. Sieh dich, wie du malst, singst, tanzt oder Ideen in die Welt bringst. Du hast große Lust, etwas zu erschaffen. Oder das Erschaffene zu erweitern. Nimm die Impulse und die Inspiration auf deinem weiteren Weg mit dir.
    Spüre, während du weitergehst, wie sich alles in dir fügt. Deine bisherigen Erlebnisse, Erfahrungen, Entscheidungen, deine Persönlichkeitsentwicklung und deine Erinnerungen. Spüre, wie du immer vollständiger und kraftvoller wirst. Du weißt, dass alles zu deinem Besten geschah – genau so sollte es sein. Diese Erkenntnis erfüllt dich mit großem inneren Frieden.
    Nun kommst du auf der Spitze des Berges an. Betrachte deinen Weg durch die Allee und sieh dir all das Gewesene an. Dein Leben ist voller Reichtum an Erfahrungen, Erinnerungen und Erlebnissen. All das hat dich zu der Persönlichkeit geformt, die du jetzt bist. Spüre, dass du dein Leben erfolgreich gelebt hast und fähig bist, dies auch weiterhin zu tun und weiterzuentwickeln.
    Atme nun ein paarmal tief ein und aus. Nimm deinen Körper wahr, deine Verbindung zur Erde und zum Kosmos und lass deine Visionskraft ein strahlendes Bild deiner Zukunft malen. Bleib eine Zeit lang in dieser Vision, bis du wieder ins Tagesbewusstsein zurückkehren magst.

     

    Michaela Merten ist als Bestsellerautorin und Schauspielerin bekannt. Seit über 25 Jahren ist sie eine feste Größe in den Medien und wurde 1999 zur beliebtesten Schauspielerin Deutschlands gewählt. Sie befasst sich seit vielen Jahren mit Naturheilkunde, dem Thema Wasser, und ist gefragte Expertin in Sachen Gesundheit, Nachhaltigkeit, Ernährung und Prävention. www.michaela-merten.de

    Engelwege

    Nathalie Hutt: Der Ruf nach Liebe

    Die Liebe ist wie das Wasser: Sie findet immer ihren Weg. Das spirituelle Grundlagenwerk Ein Kurs in Wundern lehrt uns, dass „alles entweder Liebe oder ein Ruf nach Liebe“ ist.

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.