More

    Honjok – Die Kunst allein zu leben

    Honjok (ausgesprochen wie „hon-juk“) ist die südkoreanische Bezeichnung für alle Menschen, die gern für sich sind und allein etwas unternehmen. Geschrieben von „Honjokkern“ für alle, die das Alleinsein genießen und nicht als Einsamkeit empfinden, statt den gesellschaftlichen Erwartungen zu folgen ihre Individualität feiern.

    Dieses stil- und zeitgerechte Buch lädt uns ein, das Honjok- Leben mit all den Möglichkeiten, die es eröffnet, kennen- zulernen. Es hilft einzuschätzen, wieviel Zeit man für sich allein braucht und vermittelt den Unterschied zwischen einsam und allein. Als Leser spürt man, wie schön und bereichernd die Innensicht von sich selbst sein kann, welche Chancen zur Selbstfindung und zum Aufbau von Selbstwertgefühl sie bereithält. Die Autorinnen zeigen u.a., wie sich Selbstpflege- Rituale, Meditation und Bewegung kreativ und inspirierend in den eigenen Alltag integrieren lassen.

    Alleinsein im Sinne von Honjok macht glücklich und führt zu mehr Erfüllung im Leben.

     

    Crystal Tai & Francie Healey
    Honjok – Die Kunst allein zu leben
    ISBN: 978-3-7934-2428-4
    Verlag: allegria
    Seiten: 176 Seiten
    Preis: 19,90 € (D) / 20,60€ (A) / 22,90 SFR (CH)

     

    Crystal Tai, geboren in Kanada, ist Trendscout und Journalistin für die South China Morning Post in Hong Kong. Zuvor arbeitete sie in Seoul (Korea) als Autorin für verschiedene Redaktionen, unter anderem das Reisejournal Lonely Planet.

    Francie Healey ist Autorin (“Eat To Beat Alzheimer ́s“) und Gesundheitscoach. Sie lebt in Santa Fe, New Mexico, wo sie von der Natur inspirierte Gesundheits- und Lebenskonzepte entwickelt und in Workshops und Seminaren vermittelt.

    Vorheriger ArtikelBahnhof
    Nächster ArtikelBuddha-Bowl mit Soba-Nudeln und Gemüse

    Engelwege

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Meist gelesen