More

    Jana Haas: Ein Engel für dich

    Gebete stellen eine direkte Brücke zum Himmel dar. Das wohl kürzeste Gebet hat bloß 5 Buchstaben: „DANKE“. Tiefe Dankbarkeit, Liebe, der Glaube an das Gute, Zuversicht und Hoffnung sind zu meiner bewussten Lebenshaltung geworden, erfüllt von persönlicher spiritueller Erfahrung. Daraus entstand ein wundervolles Kartenset.

    Ich sehe diesen Moment immer noch so deutlich, als ob es gerade gewesen ist. Mit meinen 10 Jahren sitze ich zutiefst traurig alleine im Haus, in der ehemaligen und atheistischen UdSSR und weiß nicht mehr weiter. Ich bin als ältestes Kind autoritär erzogen worden, nach dem Motto „Ein Russe kennt keine Schwäche!“ und so war es als Stärke zu bezeichnen, wenn man immer damit beschäftigt war, Leistung zu erbringen und Stärke zu zeigen. Und irgendwann ist die Seele eines Kindes ausgebrannt. Mein kleiner Bruder kam zu mir, schaute mich mit den Augen eines Engels an und sagte: „Jana, wenn ich nicht weiterweiß, dann bete ich. Bete auch du und es wird dir besser gehen.“ Seine Worte erreichten mich tief in meinem Herzen und so betete ich inbrünstig, es wurde lichtvoll und friedlich in mir und die dunklen Gedanken zogen vorüber. Das war meine erste und tiefe Begegnung mit der heilenden Kraft der Gebete.

    Es vergingen dann weitere 10 Jahre, als ich mit der lichtvollen Kraft der Gebete konfrontiert worden war, was meine seelischen Verhärtungen und autoritäre Prägungen transformieren konnte. Ich saß mit einigen Freunden an einem Kraftort, einer offenen Kapelle am Fels, inmitten wunderschöner Natur und beobachtete die Landschaft und die betenden Menschen. Eine Frau hat meine Aufmerksamkeit ganz besonders angezogen. Sie war ganz in der Stille ihres Gebets vertieft und an ihrer Seite stand eine von Licht durchflutete Engelgestalt. Die Frau beendete ihr Gebet, stand auf und ging weiter. In meiner Hellsichtigkeit konnte ich sehen, dass der Engel ihr folgte, voller Erstaunen fragte ich diesen Engel: „Werden wir immer begleitet, wenn wir darum bitten?“ Der Engel schaute mit seinem gütigen, von Licht durchfluteten Gesicht zu mir, lächelte und nickte. Sein gütiger Blick ging mir so tief ins Herz, dass meine Prägung einer Einzelkämpferin sich aufzulösen begann und ich verstand, dass wahre Stärke in der Herzensgüte liegt und alles andere eher einem falschen Ego, geprägt von den seelischen Verhärtungen, entspricht. Von diesem Moment an konnte ich mit zunehmender liebevoller Selbsterkenntnis mein Herz immer mehr öffnen und die Gebete wurden zu meiner täglichen spirituellen Praxis und halfen mir bei meiner meditativen Besinnung und in allen Lebensbelangen.

    Gebete stellen eine direkte Brücke zum Himmel dar. Das wohl kürzeste Gebet hat bloß 5 Buchstaben: „DANKE“. Tiefe Dankbarkeit, Liebe, der Glaube an das Gute, Zuversicht und Hoffnung sind zu meiner bewussten Lebenshaltung geworden, erfüllt von persönlicher spiritueller Erfahrung. So ist es kein Wunder, dass dieses schöne Gebetskarten-Set entstanden ist, welches nun mit den wunderschönen Engelbildern am 27.9.2021 im Arkana-Verlag erschienen und auch in unserem Shop erhältlich ist. Kreiert wurden die Engelbilder von dem Künstler Jopie Bopp (www.engelkunstdrucke.de).

    Wenn du verstärkt Liebe, Licht und die Hilfe der Engel in dein Leben einladen möchtest, so kannst du diese segensreichen Karten für all deine Lebensbelange nutzen und das ganze Leben als ein segenvolles Gebet erleben. Ich habe die Gebete bewusst kurz gehalten, sodass sie übersichtlich und für dich leicht einzuprägen sind. Vielleicht trägst du deine Gebetskarte des Tages bei dir und fühlst dich so in deiner göttlichen Seele gestärkt, mit lichten Kräften verbunden und inspiriert. Erlebe das Beten wie ein Gespräch mit der göttlichen Kraft, als ein Ausdruck für Dankbarkeit, als ein Anker in herausfordernden Zeiten, welches die Liebe in dir, deinen Glauben an das Gute und die Hoffnung stärkt.

    Für viele spirituell orientierte Menschen gehören Gebete, wie das Licht und die Luft zum Atmen zum täglichen Leben dazu. So berichten mir Menschen, in meiner Instagram-Umfrage, dass 74 Prozent täglich beten, 96 Prozent beruhigende Wirkung der Gebete spüren können und 82 Prozent am liebsten in einer spirituellen Gemeinschaft mit anderen Menschen beten. So wisse, du bist mit deinem liebevollen, spirituellen und intuitiven Empfinden und Bedürfnissen nicht allein. So mögen Liebe, Glaube und Hoffnung stets mit dir sein und in jedem Gebet erlebbar.

    Über die Autorin
    Jana Haas hat russische Wurzeln und lebt seit 1992 in Deutschland. Seit ihrer Kindheit verfügt sie über die Gabe der Hellsichtigkeit und kann geistige Dimensionen genauso deutlich sehen wie die materielle Welt. Durch ihre liebevolle, klare Ausstrahlung und ihre Bücher eroberte sie eine große Fangemeinde. In zahlreichen Vorträgen und Seminaren gibt sie ihr Wissen weiter.
    www.jana-haas.com

    Engelwege

    Wellness-Programm für die Seele

    Manchmal wird einem die Sicht auf das Wesentliche, auf das Schöne vernebelt und man hat das Gefühl, dass nichts mehr geht. Ich habe mir aber zum Ziel ge

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.