More

    Lori Haberkorn: Die goldene Magie der Mondin

    Ein Handbuch der modernen, feministischen Astrologie, das erstmals die 13 Mondenergien eines Jahres vermittelt. Die Autorin Lori Haberkorn möchte den Frauen auf der Suche nach Selbstbestimmung und Selbstentfaltung helfen. Das Gefühl des Entwurzeltseins, des Nicht-mehr-Einsseine mit der Natur prägt unsere heutige Lebenswelt.

    Gerade Frauen beschäftigen sich wieder intensiver mit ihrer Weiblichkeit, ihren Urkräften und ihrer wahren Bestimmung im Leben. Auf dieser Suche nach Selbstbestimmung und Selbstentfaltung spielt die Kraft und Magie der Mondin eine elementare Rolle. Durch das Leben mit der Mondin kann die Frau wieder eine Verbindung zu ihren Ursprüngen, ihrem innersten Selbst, herstellen. Es ermöglicht ihr, sich neu zu verwurzeln, das eigene Leben zu gestalten und Wünsche und Träume wahr werden zu lassen. Mit ihrem Handbuch bietet Lori Haberkorn eine Einführung in die moderne feministische Astrologie, eine Anleitung für die Frau auf dem Weg zu ihren großen Zielen und Visionen.

     

    Lori Haberkorn
    Die goldene Magie der Mondin – Wie du mit ihrer Kraft deine Ziele erreichst
    Seitenanzahl: 416 Seiten
    Verlag: allegria
    ISBN: 978-3-7934-2413-0

     

    Lori Haberkorn ist 1990 bei Donner und Blitz, der Mondin im rebellischen Wassermann, in einer kleinen Mittelalterstadt in Österreich zur Welt gekommen. Nach dem Musik- und Design-Studium begann sie ihre Arbeit als Moon und Life Coach. Seitdem gibt sie ihr Wissen an Frauen in der ganzen Welt weiter. Gemeinsam mit Partnern, wie dem Soho House und Femtastic veranstaltet die in Berlin lebende Instagrammerin regelmäßig Rituale, die Frauen und Natur wieder vereinen.

    Engelwege

    Sandra Stelzner-Mürköster: Die Kraft des violetten Baumes

    Sandra Stelzner-Mürköster lädt Dich ein ihr zu folgen in eine wunderbare Welt, eine Welt in der Magie und Zauber ganz natürlich sind.

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Meist gelesen