More

    Manfred Mohr: Lichtimpulse im Universum

    Neale Donald Walsh hat uns ein sehr kraftvolles Bild geschenkt. Seiner Meinung nach ist das Universum nichts anderes als eine riesengroße Kopiermaschine für unsere Gedanken. Alles, was wir auf seinen Scanner legen, wird von ihm anstandslos vervielfältigt. So beantwortet Manfred Mohr die Frage, wie wichtig innerer Friede sei.

    Und wir bekommen genau dies dann immer wieder in unserer persönlichen Zukunft ausgeliefert. Wenn wir möchten, dass eine Sache sich ändert, sollten wir darum aufhören, die dazugehörigen Gedanken auf den Kopierer zu legen. Die Veränderung beginnt in uns. Wenn alles Energie ist, dann erhöhen wir doch alle unsere Schwingung durch zufriedene, dankbare, zuversichtliche Gedanken, die wie kleine Lichtimpulse wirken und unsere Umwelt heller und leichter machen. Für mich sind wir alle Lichtpunkte auf dem Radarschirm des Universums. Wenn es uns gelingt, zufrieden zu sein, leuchtet unser blinkender Punkt bei der kosmischen Flugüberwachung ganz hell auf. Alle Lieferboten werden neugierig auf uns: Diesen Menschen möchten wir ab jetzt häufiger besuchen!

    Manfred Mohr (manfredmohr.de)

    Möchtest du mehr über das Thema „Zufriedenheit. Wie wichtig ist für uns alle innerer Friede?“ und weitere Artikel von weiteren Autoren lesen? Dann klicke hier.

    Engelwege

    Sternen-Fee Lumina

    So langsam wird es dunkel im Feenreich. Die Sonne geht hinter den Bergen unter und de

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.