More

    Pascal Voggenhuber: Was kostet dich ein Lächeln?

    Gerade in dieser Zeit, in der wir uns befinden, merkt man, wie wertvoll es ist, wenn man ein Lächeln bei jemandem sieht. Es fällt dir wahrscheinlich auch viel mehr auf, weil wir kaum noch Gesichter von Fremden sehen. Sie werden verdeckt durch die Masken. Gerade jetzt kann ein Lächeln noch heilsamer sein als vor drei Jahren.

    Doch die Kraft des Lächelns wurde damals schon unterschätzt. Mürrische Gesichter sind an der Tagesordnung. Die Menschen sind mit sich selbst oder mit ihrem Handy beschäftigt. Wie würde sich die Welt verändern, wenn wir öfters die Menschen auf der Straße anschauen würden, ihnen ein Lächeln schenken, ohne etwas zu erwarten?

    Geh doch heute oder morgen mal raus und lächle alle Menschen an, wo es dir möglich ist. Vielleicht wirst du ein Lächeln zurückbekommen, doch erwarte dies nicht. Ich bin mir sicher, dass du irgendwo diesen Menschen berührst und erreichst. Doch sollten wir dies nicht nur auf der Straße machen, in der Regel fehlt ein Lächeln auch in der Familie. Auch hier sind die meisten nur noch mit sich selbst beschäftigt oder mit dem TV oder Handy. Wenn wir unseren Mitmenschen wieder begegnen und ihnen ein Lächeln schenken, wird dies enorm positiv für dich sein. Du wirkst sympathischer, freundlicher und vor allem tust du dir selbst auch etwas Gutes. Auch wenn du nichts von Außen bekommen solltest. Denn viele Studien zeigen auf, dass Lachen und sogar nur ein Lächeln enorm positiv für unser Immunsystem ist.

    Also worauf wartest du noch? Lächeln wir doch einfach mehr und ich bin sicher, die Welt wird sich dadurch verändern. Ich hoffe, du bist dabei? Viele in der spirituellen Szene haben den Wunsch, die Welt zu verändern. Die Erde zu einem besseren Ort zu machen. Viele fühlen sich machtlos und hilflos und denken: „Was kann ich alleine schon bewirken?“

    Doch es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen. Suche nicht im Großen, beginne mit dem Kleinen. Du wirst feststellen, das Kleine bewirkt oft Großes und kann für den einzelnen Menschen viel wert sein. Wir sollten den Menschen wieder im Alltag begegnen. Die Spiritualität dort leben, wo sie gebraucht wird. Nämlich auf der Straße oder bei dir zu Hause.

    Nicht nur in Seminaren, an spirituellen Veranstaltungen, sondern direkt im Leben. Ein ehrliches Lächeln bewirkt oft mehr, als jede spirituelle Weisheit. Viele predigen die Weisheiten, doch Leben sie nicht im normalen Leben. Dies ist für mich keine Spiritualität. Einfach ein Lächeln schenken ist oft spiritueller als alles, was an Seminaren gelernt wird.

    Während ich diesen Blog schreibe, stelle ich mir vor, wie du hinausgehst und lächelst und wie dadurch vielleicht eine Welle entsteht und auch Menschen weiterlächeln, die nicht meinen Blog gelesen haben. Vielleicht schaffen wir es zusammen sogar, dass dieses Lächeln um die Welt geht? Wäre das nicht genial?

    Und was hat es uns „gekostet“? Nichts! Ich habe ein paar Minuten Zeit inves­tiert, um diesen Text zu schreiben und du ein paar Sekunden, um Menschen anzulächeln. Und trotzdem bin ich überzeugt, wenn jeder mitmacht, werden wir etwas Großes erreichen.

    Ich hoffe, du bist dabei,
    Pascal

    Pascal Voggenhuber
    „Deine Geistführer sind bei dir. Wie du mit dienen unsichtbaren Begleitern aus der geistigen Welt Kontakt aufnehmen kannst“
    ISBN NR: 978-303933-0409
    Verlag: Giger Verlag
    Erhältlich auch unter: www.mondhaus-shop.de

    www.pascal-voggenhuber.com

    Engelwege

    Karl Horat: Die Hand des Engels

    Die Hand des Engels Sertão im Hinterland von Brasilien: Tausende Quadratkilometer Trockensteppe, Sand, Staub, Dornbüsche u

    Meist gelesen