More

    Silvia Miller: Reise durch das Selbst

    Auf den ersten Blick erscheint dieses Buch wie ein trockenes Fachbuch zum Thema Lebenshilfe. So ist das Buch nicht. „Reise durch das Selbst“ führt Dich im wahrsten Sinne des Wortes auf fantastische, leicht verständliche Weise zu Dir. Silvia Miller hilft dabei, indem sie den Leser auf eine Reise in ihr eigenes Selbst mitnimmt.

    Wer bin ich? Was macht mich aus? Das sind Fragen, die man im Grunde mit sich selber klären muss. Silvia Miller macht Zusammenhänge deutlich, die in ihrer Gesamtheit zu dem führen, was wir sind, was uns als Menschen ausmacht. Wechselwirkungen und äußere Einflüsse werden anschaulich erklärt, aber auch wichtige Funktionen unseres Geistes, die alles im Einklang halten und absichern und deren Existenz wir kaum bemerken. In dieser vergnüglichen Geschichte geht es recht unkonventionell zur Sache, auf komplizierte Fachbegriffe kann dabei verzichtet werden. Man erfährt, wie Bewusstsein, Unterbewusstsein, Intuition, Wahrnehmung, Erinnerung und noch viele andere Bestandteile unserer Persönlichkeit zusammenwirken, einander beeinflussen und mehr oder weniger erfolgreich oder gar verzweifelt versuchen, uns in die optimale Richtung zu bewegen. Dabei werden auch die psychischen Ursachen für Krankheiten erklärt, Ängste und andere Erzeugnisse unseres Geistes, die alle nur ein Ziel haben: Uns weiterzubringen.

    Auf den ersten Blick erscheint dieses Buch wie ein trockenes Fachbuch zum Thema Lebenshilfe. Schon wieder ein Ratgeber, der sagt was man tun und lassen sollte? Nein, so ist das Buch nicht. „Reise durch das Selbst“ führt Dich im wahrsten Sinne des Wortes auf fantastische, leicht verständliche Weise zu Dir. So triffst Du zum Beispiel auf „Das Unterbewusstsein“, das Dir erklärt, wie Ängste entstehen können, „Das Herz“ erzählt Dir etwas über die Liebe und „Die kleine Stimme“ fordert Dich heraus, ihr mehr zu lauschen. Dein Reiseleiter „Edwin“ begleitet Dich liebe- und verständnisvoll, sodass Du Dich behütet in die Geschichte fallen lassen kannst. Durch ihn erfährst Du auch, wie Deine Seele, Dein Körper und Krankheiten zusammenhängen.
    Dieses Buch bringt Dich auch zum Schmunzeln- nicht alles ist toternst, sodass Du auch Spaß beim Lesen empfinden kannst.

    Zwischen den Kapiteln findet Du kleine Meditationsübungen, die Du schnell und einfach anwenden kannst (nicht muss 😉 ), um das Gelesene sacken zu lassen.

    „Reise durch das Selbst“ eignet sich auch ganz hervorragend als Vorlesebuch.)

     

    Silvia Miller
    Reise durch das Selbst
    196 Seiten
    Tredition Verlag
    ISBN: 978-3-7345-3943-5
    Mehr Infos: tredition.de

     

    Silvia Miller wurde 1969 in Berlin-Wilmersdorf geboren. Nachdem ich im Sommer 2010 krankheitsbedingt meinen Job verlor und (mal wieder) in ein tiefes Loch fiel, war das der Wendepunkt in meinem Leben. Ich verabschiedete mich von meinem alten Denken und lernte noch einmal komplett um. Hilfreich war dabei für mich, dass ich mich seit über 20 Jahren mit der Psychologie beschäftige und mich intensiver u.a. meiner persönlichen Entwicklung, einem bewussteren Leben zuwandte. Und das Lernen geht weiter für mich….jeden Tag 🙂 www.silviamiller.de 

    Engelwege

    Nathalie Hutt: Der Ruf nach Liebe

    Die Liebe ist wie das Wasser: Sie findet immer ihren Weg. Das spirituelle Grundlagenwerk Ein Kurs in Wundern lehrt uns, dass „alles entweder Liebe oder ein Ruf nach Lie

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.