Startseite / Aktuell / Ein Retreat-Tag zu Hause

Ein Retreat-Tag zu Hause

Unsere ENGELmagazin-Autorin Daniela Hutter zeigt dir, wie du deine Zeit bewusst mehr für dich nutzen kannst.

Ich weiß nur zu gut, wie oft man sich, eingekreist und bedrückt von den alltäglichen Sorgen und Problemen, nach einer besseren Welt sehnt. Erst recht wenn man so wie ich weiß, dass es diese bessere Welt tatsächlich gibt. Allerdings weiß ich auch: Diese bessere Welt ist kein Elysium, kein Schlaraffenland und auch kein Zufluchtsort für alle Unzufriedenen. Diese Welt existiert, aber sie existiert als Utopie. In ihr sind Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster abgebildet, die unser ganz alltägliches Leben in dieser ganz realen Welt besser machen können. Für mich und mein reales Leben heißt das: Ich flüchte mich nicht auf einen fernen spirituellen Planeten, sondern lebe und wirke weiterhin dort, wo ich bin und wo ich hingehöre.

 

Daniela Hutters Retreat für Zuhause

Mein Alltag gestaltet sich durchaus voll. Für mich ist es ein Akt der Selbstliebe, wenn ich mir bewusst diese Zeit der Selbstzuwendung schenke. Es ist eine Verpflichtung an mich selbst, und Basis dafür das Leben stabil zu erleben. Die emotionalen Tiefs werden seltener und weniger tief, allem voran aber bin ich mit meiner Kraft gut verbunden, um mich selber von dort wieder ab- und rauszuholen. Über das Jahr achte ich dennoch darauf, dass ich alle ein bis zwei Monate mir auch mal einen ganzen Tag schenke, den ich ganz mit den Ritualen für mich fülle. Im Prinzip sind sie ähnlich wie jene des Tages, nur einfach ausführlicher und entspannter in der Zeiteinheit, weil mir dann mehr davon zur Verfügung steht. Warum ich all dies tue?
Nun, um den einen Gedanken zu nähren: Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben.

Und wenn meine Seele fühlt, dass ich es ernst meine und das auch so lebe, besteht keine Notwendigkeit (mehr), um mir schmerzhafte Erfahrungen zukommen zu lassen, um mich an mich zu erinnern.

 

Über die Autorin

Über die Autorin

Daniela Hutter ist dreifache Mutter, Ehefrau, Autorin, Coach und Unternehmerin und führt mit ihrem Mann eine Druckerei in Tirol. Als Autorin schreibt sie Bücher, Artikel für Zeitschriften und Kolumnen für das Engelmagazin und Vita und bereichert die internette Welt mit ihren Blogtexten. Daniela Hutter gilt als Expertin für Frauenthemen, doch bietet sie ihre Arbeit auch gemischten Gruppen an. In ihren Seminaren zeigt sie Wege auf, um aus den begrenzenden Mustern auszusteigen, limitierende Glaubenssätze aufzulösen und sich ein Leben entsprechend des eigenen Lebensplans zu gestalten und es mit mehr Glück und Lebensfreude zu füllen.
www.danielahutter.com

Lesen Sie auch

Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ab heute ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen