Startseite / Aktuell / Sandy Taikyu Kuhn Shimu: Ferien vom Ich

Sandy Taikyu Kuhn Shimu: Ferien vom Ich

Zen-Meisterin Sandy Taikyu Kuhn Shimu empfiehlt eine Auszeit zu Hause, Ferien vom Ich.

Einfach mal keine Verantwortung mehr tragen, einfach mal nicht mehr müssen. Diese Gedanken sind ganz natürlich. Sie brauchen deswegen bestimmt kein schlechtes Gewissen zu haben. Auch wenn Sie Ihren Partner, Ihre Kinder, Ihren Job, Ihre Freunde, Ihre Familie und Ihr Leben lieben, kann in Ihnen das Bedürfnis hochkommen, einfach wieder einmal ganz bei sich und mit sich selbst zu sein.
Wahrnehmen, was einem im Leben wirklich wichtig ist. Seine verschiedenen Rollen überdenken, das ist in regelmäßigen Abständen genauso heilsam, wie seinen Körper zu entgiften. Es verjüngt uns im Geiste und hält unseren Körper gesund.

Ein klarer, wacher, ausgeglichener und gesunder Geist bildet die solide Basis für einen energievollen und gesunden Körper. Sie können sich noch so gesund ernähren, Ihren Körper im Fitnessstudio formen oder im Yoga verknoten, wenn Sie nicht richtig denken, nicht positiv, konstruktiv und heilsam, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich negative Gedankenmuster in Ihrem Körper manifestieren – zu Verspannungen, Unruhe, Gereiztheit, Schmerzen, Stress, Traurigkeit und Überforderung führen.
Unseren Geist zu reinigen und zu beruhigen, achtsamer zu werden und bewusster zu leben, all das setzt eine gewisse Abstinenz von äußeren Einflüssen voraus. Es ist ein Rückzug der Sinne. Ein Rückzug von geistiger Unruhe, Ablenkung und Hektik. Ein Retreat für zu Hause.

Sandy Taikyu Kuhn Shimu hat für Sie eine leichte Übung – für Ihre kleine Auszeit zu Hause, die Ihnen Lebenskraft, Lebensfreude und inneren Frieden schenken sollen:

Übung
Edles Schweigen unterstützt  die Selbstwahrnehmung. Es hilft, die Achtsamkeit auf die innere Welt zu richten. Die direkte Erfahrung mit sich selbst und den eigenen Gefühlen ist dabei der zentrale Punkt. Was geschieht mit Ihnen, wenn Sie sich nicht mehr mit jemandem austauschen können? Wie fühlen Sie sich? Was löst dieses Schweigen in Ihnen aus? Wie reagieren Sie körperlich und mental da rauf? Halten Sie es mit sich selbst aus? Edles Schweigen wirft Sie auf sich selbst zurück. Manche Menschen merken erst dabei, wie laut es in ihnen ist. Für sie wird die innere, laute Stimme fast unerträglich. Gerade in der Stille entstehen eine unfassbare Klarheit, eine unverfälschte Ehrlichkeit und eine große Kraft. Begegnen Sie sich selbst in der Stille. Wenn Sie sich zum Beispiel vornehmen, für einen Tag nicht zu sprechen, dann hilft es Ihnen bestimmt, Ihre Gedanken und Gefühle in ein Tagebuch zu schreiben.

Über die Autorin

Über die Autorin

Sandy Taikyu Kuhn Shimu absolvierte das Handelsdiplom und Ausbildungen zur staatlich geprüften Fachsportlehrerin sowie zur diplomierten Kampfkunst- und Yoga-Lehrerin. Sie ist praktizierende Zen-Buddhistin sowie Gründerin und Leiterin der WU-LIN-Organisation. Seit 1993 beschäftigt sie sich mit asiatischer Philosophie, Lebens- und Kampfkunst. Studienreisen nach Asien prägten ihr Denken, Fühlen und Handeln.
www.taikyu.ch

Buch-Tipp

Sandy Taikyu Kuhn Shimu: “Retreat@home”
Verlag: Schirner Verlag
ISBN-13: 9783843412346
Bestelle das Buch jetzt im Mondhaus-Shop

 

 Foto: Shutterstock/ EM Archiv

Lesen Sie auch

Kino-Tipp: Pink Elephants

Wie weit gehen wir für unsere Träume? Wie leicht lassen wir uns manipulieren? Mit dieser …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen