More
    Start Schlagworte Brief

    SCHLAGWORTE: Brief

    Barbara Pachl-Eberhart: Vom Versuch diese unfassbare Zeit schreibend zu begreifen

    „Unfassbar.“ Ich glaube, es gibt kein Wort, das ich im letzten Jahr öfter gedacht habe als dieses. Ich will es genauer sagen: Müsste ich die Grundstimmung, in der ich die vielen letzten Monate verbracht habe, in einem einzigen Begriff zusammenfassen, so wäre „unfassbar“ das Wort, das am besten passt: zu diesem Schwebezustand.