More
    Start Schlagworte Meditation

    SCHLAGWORTE: Meditation

    Nikola Adler: Schutzengelmeditation

    Begegne deinem Schutzengel mit Bildern von der Klasse 2b von Nikola Adler und Helferkindern. Eine bewegende, mutmachende Reise, lebendig gestaltet von den Kindern dieser Klasse mit ihren Geschwistern! Du begegnest deinem Schutzengel und kannst ihn sehen oder auch spüren. Denn jeder Mensch hat mindestens einen an seiner Seite.

    Michaela Merten: Glücklich mit dieser Dankbarkeits Meditation

    Lege dich ruhig und entspannt hin. Erlaube deinem Körper, sich vollkommen der Unterlage hinzugeben. Deine Gliedmaßen liegen locker, entspannt da. Spüre wie dein Körper schwerer und schwerer wird. Nimm ein paar tiefe Atemzüge. Lass alle Alltagsgedanken hinter dir und erlaube dir für diese Weile, dich nur dir selbst zu widmen.

    Michaela Merten: Mein lichtvoller Körper

    Durch all unseren Alltagsstress vergessen, oder finden wir einfach keine Zeit dafür, Körper und Seele zu entspannen. Wenn wir endlich zu Hause sind, sind wir so müde oder die Wäsche muss noch gewaschen werden, etc. Daher zeigt dir die ENGELmagazin-Autorin Michaela Merten, wie du deinen Körper vollständig entspannen kannst. D

    Gayan Sylvie Winter: Übung für den Januar

    Eine Zeit der Stille und Besinnlichkeit, der Ruhe und der Innenschau. So wie die Natur ruht und noch kein Zeichen von neuem Leben zeigt, so können auch wir einmal eine Zeit lang innehalten und unsere Kräfte für einen Neubeginn sammeln. Unsere Autorin Gayan Sylvie Winter zeigt uns eine einfache, bequeme Übung für den Januar.

    Michaela Merten: Warum meditieren so wichtig ist

    Gelassenheit? Innere Ruhe? In Frieden mit mir und meinem Umfeld sein? Geht das so einfach? Die Antwort lautet ganz klar: Ja!Gerade in diesen Zeiten, Klarheit und einen reinen Geist zu bewahren, fällt besonders schwer. Und dennoch kann sich jeder ein paar Minuten Zeit nehmen, um seinen inneren Frieden zu finden, wie das geht?

    Michaela Merten: Der Schlüssel zum Herzen

    Als Expertin für Glückstraining und Meditation ist es Michaela Merten’s Vision, so viele Menschen wie möglich dabei zu unterstützen, in ihre eigene Kraft zu kommen. Zu diesem Thema hat uns Michaela Merten jetzt eine entspannende Meditation mit dem Titel "Schlüssel zum Herzen" gesendet und lädt dich ein dich fallen zu lassen.

    Susanne Hühn: Licht atmen

    Unsere Autorin Susanne Hühn zeigt uns dieses mal eine Meditation mit dem Namen "Licht atmen", die nur eine kleine Erweiterung der Atemübungen, die du schon kennst. Setze dich einfach nur bequem hin, schließe deine Augen, und bitte ein Licht in der Farbe, die für dich jetzt am besten ist, vor deinem inneren Auge zu erscheinen.
    Hände, die einen Zettel mit der Aufschrift "Thank you" halten

    Michaela Merten: Dankbarkeits-Meditation

    Sag mit dieser Meditation von Michaela Merten "Danke" - ganz egal ob es für Erlebnisse oder bestimmte Menschen in deinem Leben. Lenke nun deine Aufmerksamkeit auf deine Füße. Stell dir vor deinem inneren Auge vor, wie sie von Licht durchflutet werden. Geh weiter zu den Unterschenkeln, auch sie werden von Licht durchflutet.

    Peter Beer: Frieden im Kopf

    Meditation wird längst nicht mehr als die einst esoterisch angehauchte Tätigkeit betrachtet, für die man sich in seltsamer Kleidung stundenlang in unbequemer Position auf einem Meditationskissen niederlassen muss, um Erleuchtung zu erfahren. Darüber schreibt für uns der Meditations- und auch Achtsamkeitslehrer Peter Beer.

    Kampf dem Stress – die ultimative Kombination

    Stress ist in der heutigen Zeit allgegenwärtig. Arbeit, Familie, finanzielle Verpflichtungen, Beziehungen, alles kann zum Stressfaktor werden. Damit der Verstand zur Ruhe kommen kann, ist es notwendig, für inneres Gleichgewicht zu sorgen. In der Natur sichern Stressreaktionen das Überleben. Das war auch beim prähistorische