Lebenswege

Bruder Otto Stahl: Vom Punk zum Eremiten – die tief bewegende Geschichte eines Suchenden

Eine Klause mitten im Schwarzwald, fernab von Trubel und der Hektik unserer Zeit: Bruder Otto ist Eremit und hat sich ganz bewusst für die Abgeschiedenheit entschieden. Er erzählt von seinem bewegten Leben als früherer Punk, Zen-Mönch in einem japanischen Kloster und wie er schließlich als Einsiedler findet, wonach er immer ...

Barbara Pachl-Eberhart: Das Wunder, das aus “Geht nicht!” “Geht doch!“ macht

Das Wunder, von dem Barbara Pachl-Eberhart Ihnen heute erzählen will, steht vor ihr auf dem Tisch. Nicht, weil es da hingehört, es ist keine Kaffeetasse, keine Kerze, kein Teller mit Plätzchen. Sie hat es aus der Spielecke ihrer Tochter geholt. Am Tisch steht es nur, damit sie es genauer anschauen kann, während sie schreibt. ...

Francoise Malby-Anthony: Mein bester Freund, der Elefant

Die Elefanten bringen ihm stolz ihre Babys. Sie besuchen Lawrence Anthony jedes Mal, wenn er von einer langen Reise nach Hause kommt. Er hat eine besondere Beziehung zur Elefantenherde, die er einst gerettet hat. Als er plötzlich stirbt, muss sich seine Witwe Françoise alleine um das Naturschutzreservat in Südafrika kümmern. ...

Engelwege

Edelgard Bormann: Du suchst Wunder?

Du meinst, keine Wunder in der Welt zu sehen? Dann halte doch mal an! Bleib stehen! - schau Dich um, gerade da, wo Du steh...

Meist gelesen