More
    Start Schlagworte Aura Soma

    SCHLAGWORTE: Aura Soma

    Wie kann ich loslassen?

    Loslassen ist ein Modewort, dem kommst du nicht aus in kaum einem Buch, ständig sollst du was loslassen. Nun gut, es gehört tatsächlich zu den wichtigsten Schritten deiner spirituellen Entwicklung, dass du dich aus Abhängigkeit befreist, dass du nicht festklebst an den Dingen, die du hast. Das leuchtet jedem von uns ein.

    Setze ich die richtigen Prioritäten?

    Bei all dem, was tagtäglich auf uns einwirkt, kann man mal die Orientierung verlieren. Der Kalender diktiert den Tagesablauf. Aber ich bestimme, welche Termine ich im Kalender festhalte. Um manche Verpflichtung kommt man nicht herum. Und sonst, notiere ich wirklich das Wesentliche? Bin ich ehrlich genug, zu mir und anderen?

    Was bringt mehr Wärme in mein Leben?

    Dein freundliches Wesen wirkt Wunder. Du wirst es selbst schon oft erlebt haben, wie sich die Gesichter der Menschen entspannen, wie ein Lächeln über ihre vielleicht erns­ten Züge fliegt, wenn du sie mit deinem Charme, mit deiner sonnigen Art verzauberst. Dieser Charm lässt selbst im grauen Alltag die Sonne durchscheinen.

    Wie erlange ich die Macht der Freundlichkeit?

    Ein Lächeln kann deinen Tag verzaubern – wenn es am Morgen irgendwo aus der Menge aufscheint und dich anstrahlt, wächst deine Freude am Leben. Die Macht der Freundlichkeit verbindet dich mit deinen Mitmenschen, sie lässt dein soziales Mitgefühl erwachen, gibt uns ein neues Zusammengehörigkeitgefühl, schweißt uns zusammen.

    So füllst du immer wieder deinen Glücksspeicher auf!

    Wer wünscht sich das nicht? Vollkommen in der eigenen Mitte und im inneren Frieden ruhend nehmen wir die auf uns hereinrollenden Wogen des Lebens mit einer heiterer Gelassenheit. Nichts bringt uns dabei aus der Ruhe. Wir sind ausgeglichen und haben immer wieder ein Lächeln für uns selbst und auch unsere Mitmenschen parat.

    Wer bin ich?

    Du hast getan, was andere von dir erwarten, aber nicht, was du von deinem Leben erwartet hast. Nur wer in sich ruht, sich selbst vertraut und an sich glaubt, wird sein wahres inneres Potenzial nutzen und sich verwirklichen können. Denn selbst die erfolgreichsten Menschen stellen sich die größte Frage des Lebens: Wer bin ich?

    Wie finde ich inneren Frieden?

    Was auch immer wir erleben, was auch immer wir besitzen, wenn es an unserer inneren Zufriedenheit und Harmonie mangelt, werden wir nicht glücklich sein. Werde dir wieder bewusst, wie gesegnet du bist, wie vielen Wundern dir im täglichen Leben begegnen. Du bist der einzige Mensch, der dich in innere Zufriedenheit führen kann.

    Was braucht mein inneres Kind?

    Erinnerst du dich noch daran, wie es damals war, als du morgens voller Freude aus deinem Bett gesprungen bist, weil wieder ein Tag mit all seinen Abenteuern vor dir lag? Wahrscheinlich nicht, weil dein inneres Kind schläft. Wie in den meisten von uns allen. Entdecke deine spielerische Leichtigkeit und kindliche Begeisterung.
    Aura-Soma: Dein Seelenspiegel- Emotionale Stabilität

    Wie kann mich nichts mehr aus der Ruhe bringen?

    Lächle, auch wenn dir Aggression, Hast, Ungeduld und Ungerechtigkeit entgegenschlagen. Wenn das doch nur so einfach wäre! Du möchtest gerne allem, dem ganzen Stress oder auch genervten Menschen nur mit Freundlichkeit begegnen. Lerne jetzt, wie du immer gelassen bist und Ruhe bewahren kannst, wenn rund um dich der Sturm tobt.

    Kann ich mich auf Menschen verlassen?

    Je mehr Erfahrungen wir sammeln, je öfter wir von Menschen enttäuscht werden, umso schwieriger wird es für uns, wieder vertrauen zu können. Das war einmal ganz anders. Wir landen auf dieser Erde, in unserem Leben und vertrauen erst einmal blind. Wir glauben, dass es alle Lebewesen, denen wir begegnen, gut mit uns meinen.