More
    Start Schlagworte Liebe

    SCHLAGWORTE: Liebe

    Pierre Franckh: Mit den Augen der Liebe

    Mit den Augen der Liebe betrachten wir die Dinge oft völlig anders. Entspannter, glücklicher, beseelter, zufrieden lächelnd. Doch oft ist uns der liebevolle Blick versperrt, weil wir uns mit anderen vergleichen, und dann geht es uns seltsamerweise meistens schlechter. Wir fühlen uns vom Schicksal oftmals ungerecht behandelt.

    Wer bist du? Und was ist dein Lebensplan?

    Gerade in der schnelllebigen und von starken Umbrüchen gekennzeichneten Welt, in der wir leben, ist es besonders wichtig, dass du dein Leben bewusst gestaltest. Finde deine innere Stärke. Wer bist du? Warum bist du gerade zu dieser Zeit auf der Erde inkarniert? Was sind deine besonderen Begabungen, mit denen du gekommen bist?

    Sabrina Fox – Rückzug: Das Geheimnis der Langsamkeit

    Rückzug, Stille, Einsamkeit – für viele eine Herausforderung. Die Autorin und Künstlerin Sabrina Fox erzählt in dieser Inspiration von ihrem ganz persönlichen Rückzug in eine innere Stille. Heute werden und wurden viele Menschen dazu gezwungen. Immer auch eine Chance, sich noch mehr kennenzulernen. Es ist ihr ein Anlie

    Michaela Merten: Der Weg des Erfolgs

    Du bist ganz entspannt und genießt es, auf deinen Atem zu achten. Stell dir nun vor, wie du am Anfang einer prachtvollen Allee stehst. Entschließe dich, sie entlangzugehen. Deine Aufmerksamkeit ist auf den Weg gerichtet und du nimmst die Geräusche und Farben um dich her mit allen Sinnen wahr. Spüre wie sich alles in dir fügt.

    Pierre Franckh: Einfach nur schön, wenn uns das Leben beseelt

    Vor Kurzem fragte mich eine Teilnehmerin in einem unserer Online-Seminare, warum ich eigentlich das Wort beseelt oft nutze, welche Bedeutung es in meinem Leben hat. In der Tat ist dies eine sehr wesentliche Frage. Denn dieses Wort ist dafür verantwortlich, dass ich stets die richtigen Entscheidungen in meinem Leben treffe.

    Pascal Voggenhuber: Habe Spaß am Leben

    Dem Autor Pascal Voggenhuber fällt immer mehr auf, dass sich die Menschen öffnen für die Themen Jenseitsbotschaften, Engelbotschaften, Geistführer und wie es denn in der geistigen Welt so ist. Im Grund ist dies eine sehr positive Entwicklung. Sie zeigt, dass die Menschen offener werden und das scheinbar immer normaler wird.

    Manfred Mohr: Küss den Frosch in deinem Herzen wach!

    In unserem Herzen sind noch viele unbekannte Schätze verborgen, die uns in der neuen Zeit immer bewusster werden. Und diese Kräfte warten nun ganz ungeduldig darauf, von uns entdeckt und zum Guten eingesetzt zu werden. Ein wenig so, wie wir es vom Froschkönig her kennen, möchte in jedem von uns ein Frosch wachgeküsst werden

    Jetzt hörst du den Ruf der Erneuerung!

    Wie großartig ist es doch, wenn wir erkennen, wie viele Chancen uns das Leben bietet. Mit jedem Morgen haben wir die Möglichkeit, die Weichen unseres Lebens neu zu stellen. Jeder Atemzug bringt uns die Kraft der Erneuerung. Was also hält uns so oft in alten und überholten Mustern fest? Finde nun die Farbe deines neuen Weges.

    Pierre Franckh: Ist verlorene Liebe verlorene Zeit?

    Wenn wir auf unsere bisher gelebten Beziehungen zurückblicken, sehen wir oft nur das Ende, die Verletzungen und betrachten diese Partnerschaften dann als gescheitert. Wir haben das Gefühl es nicht geschafft zu haben. Was immer dieses „Es“ auch sein mag. Wir trauern dann gerne um eine verlorene Zeit. Ist sie wirklich verloren?

    Annett Hardow: Sie sind voller Liebe

    Sie gehen zwischen den Welten - für die meisten kaum oder überhaupt nicht vorstellbar. Sie wandeln zwischen den Grenzen und den Zeiten. Sie verbinden sich. Sie reden mit den Unsichtbaren. Sie hören aufmerksam zu, was die Geistige Welt zu sagen hat. Sie sind voller Liebe! Sie können in die Zukunft schauen. Sie sind Heiler.