More

    Welches Tier ist mein spiritueller Führer?

    Das Paradies ist nicht anderswo, du bist mittendrin, gemeinsam mit anderen Geschöpfen der Schöpfung, die sich mit dir diese Erde teilen. Tiere verbinden dich mit der Welt, du fühlst dich zu Hause. Egal, ob es der Hund ist, der dein Leben treu begleitet, die Katze, die dich umschnurrt – Haustiere bringen Freude in dein Leben.

    Die lassen dich zur Ruhe kommen, vermitteln dir ein Gefühl des inneren Friedens. Ein Tier wirkt heilsam auf unsere gestresste Seele. Es schenkt dir Gelassenheit, eine Ahnung des Urvertrauens.

    Du brauchst nur deinen Hund beobachten, abends wenn du von einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommst. Er wird dich wie jeden Tag mit derselben Freude empfangen und dir das Gefühl geben, du bist das Zentrum seiner Welt. Du wirst immer der wichtigste Mensch in seinem Leben sein. Und genau dieses Gefühl kann dich stark machen, über eine Krise hinwegtrösten, dich aufrichten. Doch Tiere können noch viel mehr sein: Nicht nur Krafttiere, sondern auch unsere Haustiere können spirituelle Führer für uns sein.

    So funktioniert das Aura-Soma-Orakel: Konzentriere dich auf die Farben auf dem oberen Bild, stelle dir die Frage: Welche Tiere können meine spirituellen Begleiter sein? Was können sie mir sagen? Brauche ich sogar Tiere für mein Wohlbefinden? Versuche deine Gedanken zu beruhigen. Atme ruhig, lass dir Zeit, viel Zeit. Lass deine Augen über die Farben in den Fläschchen wandern, ganz ruhig, ohne Ziel, ohne Zwang. Irgendwann wirst du von einer Farbkombination besonders angezogen. Dieses Fläschchen und seine Farben verraten dir mehr über dein Seelenleben und geben dir deine ganz persönliche Antwort auf die Frage, die du dem Aura-Soma-Orakel stellst. Klick unten auf die von dir gewählte Farbkombination und du wirst die Antwort erfahren.

    Das Tor zur Erde, von der wir träumen?

    Wie wundervoll ist es, wenn wir toleranten Menschen begegnen, wenn wir uns so, wie wir sind, wahrgenommen, akzeptiert und wertgeschätzt fühlen. In den vergangenen Wochen und Monaten, nicht zuletzt im öffentlichen Streit um die Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung, hat die Toleranz Schaden genommen. Dieses Aura-Soma-Orakel findest du in der aktuellen Ausgabe des ENGELmagazins September/ Oktober 2021.

     

    Aura-Soma B03Wenn du dich für Flasche 3 entschieden hast, lies die Bedeutung

    Löse dich aus deinem Schweigen
    Du tust dich schwer, Gefühle auszudrücken, über dich selbst zu sprechen. Negative Erlebnisse der Vergangenheit haben dich verstummen lassen, haben dir den Mut geraubt, dich zu öffnen. Ein Hund oder eine Katze werden dir dabei helfen, dich aus deinem Schweigen zu lösen und mit anderen Menschen zu teilen, was schwer auf deinem Herzen liegt. Das Tier, die Fürsorge für das schwächere Wesen und das, was du dafür an Zuneigung und Liebe zurückbekommst, wird dir das Selbstvertrauen wiedergeben, das dir Menschen genommen haben, die dich enttäuschten. Du hast die mediale Gabe, den ganz natürlichen Instinkt, um zu einem Tier ein ganz besonders tiefes, inniges Verhältnis aufzubauen. Du verstehst die Sprache der Tiere.

    Der Aura-Soma-Alltagstipp: Dass es ein Leben nach dem Tod gibt, an dies glauben die meisten Menschen, die offen für Spiritualität sind. Dennoch kommt eine Frage immer wieder: „Was passiert mit meinem Haustier nach dem Tod?“ Diese Frage beantwortet Pascal Voggenhuber für uns.

     

    Aura-Soma B09Wenn du dich für Flasche 9 entschieden hast, lies die Bedeutung

    Finde den Weg zu deinem Herzen
    In dir ist eine tiefe Liebe zu allen Kreaturen der Schöpfung, zum unscheinbarsten Gänseblümchen in den Wiesen, zum tanzenden Zitronenfalter, zum schnurrenden Kätzchen zwischen deinen Beinen. Deine tiefe Sehnsucht nach Menschen, die dich wirklich verstehen, auch deine Tendenz zur Eifersucht, haben dich in ein Gefühl des Alleinseins gedrängt, das dir sehr zu schaffen macht. Ein Haustier kann dich daraus erlösen, in dem es dir das Gefühl gibt, gebraucht zu werden. Du bist ein außergewöhnlicher Mensch mit einem hohen spirituellen Bewusstsein, der aber in letzter Zeit die Verbindung zu seinem eigenen Herzen verloren hat. Ein Hund oder eine Katze werden deine emotionale Seite, die dich ausmacht, wieder wecken.

    Der Aura-Soma-Alltagstipp: Lass alles los, was du getan hast oder tun willst, komm ins Hier und Jetzt. Lass deine Aura eine Armlänge von deinem Körper entfernt einrasten. Meditiere mit Prinzessin Märtha Louise & Elisabeth Samnøy und höre, was dein Herz dir sagt.

     

    Aura-Soma B10Wenn du dich für Flasche 10 entschieden hast, lies die Bedeutung

    Du weißt und spürst, was jetzt zu tun ist
    Du verlierst dich in Gedanken an die Vergangenheit und in Träumen von einer besseren Zukunft. Du musst lernen, mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Dein inniges Verhältnis zu den Tieren wird dir dabei helfen, ins Jetzt zurückzufinden, das Glück zu genießen, ganz in der Gegenwart zu leben, nicht mehr so verbissen zu kämpfen, sondern das Leben fließen zu lassen und einfach zu akzeptieren, was ist. Dein Hund frisst, wenn er frisst, deine Katze schläft, wenn sie schläft, der Vogel singt, wenn er singt. Daraus, aus dieser Präsenz im Leben der Tiere, aus dieser ausschließlichen Anwesenheit im Augenblick kannst du lernen, wenn deine Gedanken wieder einmal vorauseilen oder zurück in die Vergangenheit fliehen. Bleib im Jetzt.

    Der Aura-Soma-Alltagstipp: Tiere empfinden, wie der Mensch auch Trauer, Treue und Sinn für Gerechtigkeit. Können Tiere auch trauern? Sie können nicht nur, sie müssen sogar. Trauer hilft, Abschied zu nehmen. Darüber schreibt Peter Wohlleben.

     

    Aura-Soma B13Wenn du dich für Flasche 13 entschieden hast, lies die Bedeutung

    Sprich mit der Krähe, höre auf den Vogel
    Geh hinaus in den nächsten Wald, du wirst viel Freunde treffen, die dir etwas zu sagen haben. Sprich mit der Krähe, wenn du am Feld vorbeikommst. Höre auf den Vogel, der über dir im Baum singt. Schau dem Schmetterling zu, der um die Blume tanzt. Lass deine Fantasie mit ihm fliegen, so leicht und frei wie die Luft. Das wird auch deinen Gedanken die Schwere nehmen, sie ganz leicht über verfahrene Situationen erheben, in die du dich in letzter Zeit verstrickt hast. Deine Liebe verbindet dich mit all den Geschöpfen dieser Welt, die dir beibringen, wie ein Schmetterling zu schweben und wie ein Vogel zu singen und frei zu sein für alles, was diese Welt dir zu bieten hat. Öffne dich dem Leben, öffne dich der Veränderung.

    Der Aura-Soma-Alltagstipp: Kaufe dir ein neues, leichtes Sommerkleid oder ein leichtes Hemd. Es soll ein Symbol sein für die neue Leichtigkeit.

     

    Aura-Soma B51Wenn du dich für Flasche 51 entschieden hast, lies die Bedeutung

    Wecke deinen inneren Lehrer
    Es ist so viel innere Weisheit in dir, gesammelt in den vielen vorigen Leben einer alten Seele, die du bist – wenn dich heute diese Farben angezogen haben. Deine Achtsamkeit für die Kreaturen der Schöpfung wird sie wecken, wenn du den Kontakt zu der Natur suchst. Setze dich in einen stillen Wald und schweige, bis irgendwo an einem alten Stamm ein Specht laut wird. Er ist der Meister der Erkenntnis, dein Krafttier, das dafür steht, dass du in deinem Leben nach der Wahrheit, nach der verborgenen Weisheit bohren musst – wie der Specht am Stamm. Dass du das Ziel deines Weges erst erkennst, wenn du hinter all die glitzernden Fassaden, hinter all die Oberflächlichkeit dieser Welt geschaut hast. Du musst tiefer blicken.

    Der Aura-Soma-Alltagstipp: Eine Meditation von Prinzessin Märtha Louise und Elisabeth Nordeng, um sich und seinen Körper zu entspannen.

     

    Aura-Soma B74Wenn du dich für Flasche 74 entschieden hast, lies die Bedeutung

    Öffne dich für eine neue Sicht
    Du liebst die Tiere, manchmal tief in dir verborgen ist eine rührende Nähe zu den schwächeren Geschöpfen dieser Welt. Die Schnauze eines Hundes, seine aufmerksamen Augen lassen dich dahinschmelzen in einem Gefühl inniger Fürsorge. Das schnurrende Kätzchen weckt in dir die Sehnsucht nach Zärtlichkeit. Tiere hüllen dich ein in Wärme. Sie wecken in dir die Empfindung, dass du angekommen bist, daheim bist auf dieser Erde – auch wenn dich sonst manchmal das Gefühl beschleicht, wurzellos zu sein, nicht in diese Welt zu gehören. Ein Hund, eine Katze, ein Vogel wecken in dir das alte Urvertrauen in das Leben und auch in dich selbst. Sie nehmen dir die Ängste und machen dir Mut für eine neue, befreite Sicht auf dein Leben.

    Der Aura-Soma-Alltagstipp: Streichele ganz bewusst eine Katze und spüre ihre Wärme.

     

    Aura-Soma B92Wenn du dich für Flasche 92 entschieden hast, lies die Bedeutung

    Stehe wieder zu deinem sanften Wesen
    Dein Haustier verbindet dich mit der sanften, weichen Seite in dir, mit deinen Gefühlen, deinen tiefsten Empfindungen, mit deiner großartigen Intuition – Züge deines Wesen, die in den harten Kämpfen des Alltags, in Beziehungskrisen verkümmerten. Der Blick voller Vertrauen deines Hundes, die Zärtlichkeit deines Kätzchens verzaubern dich wieder in das liebenswürdige, emotionale Wesen, das du unter einem dicken Mantel verbirgst. Du wirkst so entzückend natürlich, so rührend verletzbar, wenn du dich mit deinen Tieren beschäftigst oder auf einen Hund oder einer Katze eingehst, die dir begegnen. Sie locken dein wahres Wesen aus dir hervor, das dich so einmalig, so liebenswert und bezaubernd macht. Bekenne dich dazu, lebe es.

    Der Aura-Soma-Alltagstipp: Verbringe Zeit mit deinem Haustier, macht einen Spaziergang oder kuschelt auf dem Sofa oder dem Bett und genieße diesen Moment.

     

    Aura-Soma B108Wenn du dich für Flasche 108 entschieden hast, lies die Bedeutung

    Vertraue bei Entscheidungen deinem Begleiter
    Deine Nähe zu den Tieren ist überirdisch. Du fühlst, was dein Hund wittert. Du weißt, was deine Katze spürt. Du verstehst ihre Sprache und kannst hinter diesen rätselhaften Blick aus Katzenaugen schauen. Das macht dich aus, in diesem tiefen Verständnis für die schwächeren Geschöpfe dieser Erde zeigen sich auch deine übersinnlichen Fähigkeiten, die von einem Tier geweckt, verstärkt werden. Vertraue darauf, folge deinen intuitiven Empfindungen, deinem Bauchgefühl, das du mit deinem geliebten Haustier teilst. Du kannst mit deinem Hund oder deiner Katze sprechen, du kannst sie verstehen, du musst es nur versuchen, auch wenn du heute noch daran zweifelst. Dein kleiner Begleiter wird dir stets das Richtige einflüstern, du spürst es.

    Der Aura-Soma-Alltagstipp: Suche die Anwesenheit eines Tieres und bitte es, für ein paar Minuten bei dir zu bleiben. Meditiere auf die Verbindung zwischen euch.

     

    Über die Expertin
    Barbara Heider-Rauter, die seit ihrer Kindheit hellsichtig und hellfühlig ist, hat den Kontakt zu den lichtvollen Begleitern bis heute nie verloren. Sie arbeitet als spirituelle Lebensbegleiterin. Es ist ihr ein großes Anliegen, ratsuchenden Menschen voller Liebe den Weg zu deren eigenen Potenzialen zu eröffnen. Durch ihre angeborene Sensitivität und Medialität begann ihr spiritueller Weg bereits sehr früh. Sie bietet Meditationsabende und Seminare zum Thema Farben an, arbeitet weltweit als Lehrerin für Aura-Soma und führt seit mehreren Jahren eine Buchhandlung in Salzburg.
    www.avalon-spirit.com

    Bestelle deine Flasche jetzt im Mondhaus-Shop

    Engelwege

    Nathalie Hutt: Der Ruf nach Liebe

    Die Liebe ist wie das Wasser: Sie findet immer ihren Weg. Das spirituelle Grundlagenwerk Ein Kurs in Wundern lehrt uns, dass „alles entweder Liebe oder ein Ruf nach Lie

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.