More
    Start Schlagworte Annett Hardow

    SCHLAGWORTE: Annett Hardow

    Annett Hardow: Wählst du, wahrhaftig zu leben?

    Lange bevor wir uns für unser Dasein auf der Erde entschieden haben, haben wir im Kreis unserer Seelenfamilie beschlossen, dieses jetzige Leben (auch alle anderen davor und danach) anzutreten. Die Frage "Willst du leben?" haben wir eindeutig mit JA beantwortet. Das Leben hält so viel für uns bereit. Große und kleine Wunder.

    Annett Hardow: Wer bist du?

    Wer bist du? Wer bist du, wenn du dich wertschätzt und dein Licht strahlen lässt? Mit diesen Fragen setzte sich unsere Leserin Annett Hardow auseinander. Deine Seele kennt die Antworten. Das Universum auch. Und nun bist DU dran. Finde heraus wer DU wirklich bist. und welches Geschenk Du für Dich und die Welt bereithältst.

    Annett Hardow: Weil das Leben Spuren hinterlässt

    Meistens still und manchmal laut dreht sich das Rad Deines Lebens. Die ersten aufgeschlagenen Knie, ein Streit unter Freunden, heftiger Liebeskummer, Unfälle, Tod....all das und vieles mehr hinterlässt Spuren und Narben. Einige Narben sind äußerlich sichtbar und kennzeichnen Dich, andere wiederum legen sich auf Deine Seele.

    Annett Hardow: Sie sind voller Liebe

    Sie gehen zwischen den Welten - für die meisten kaum oder überhaupt nicht vorstellbar. Sie wandeln zwischen den Grenzen und den Zeiten. Sie verbinden sich. Sie reden mit den Unsichtbaren. Sie hören aufmerksam zu, was die Geistige Welt zu sagen hat. Sie sind voller Liebe! Sie können in die Zukunft schauen. Sie sind Heiler.

    Annett Hardow: Achtsamkeit

    Achte darauf, Dir bewusst Zeit zu nehmen. Beobachte einen Regenbogen. Er wird nicht darauf warten, dass Du Dir Zeit dafür nimmst. Gönne Dir jeden Monat etwas Besonderes, das Du Dir selbst schenkst. Pflege Freundschaften. Gönne Deinem Geist Stille im Wirrwarr des Lebens. Falls Du denkst: Wie geht das nur? Ich weiß nicht wie.

    Annett Hardow: Heilende Begegnungen

    Wenn Du Menschen gegenüber authentisch bist und sie das auch zulassen und du einfach nur sein darfst, dann entwickelt bzw. entsteht ein besonderer Raum. Ein Raum von Freiheit. Und die Möglichkeit der Heilung. In diesem Raum darfst Du Dich entfalten, wachsen, aufblühen. Annett Hardow weiß, dass dies schwerer ist als es klingt.