Spiritualität & Alltag

Dr. Hans Christian Meiser: Vom Wert des Zuhörens

Können wir noch zuhören? Oder verleitet eine immer lauter werdende Welt dazu, dass wir nur dem folgen, was unüberhörbar ist? In seinen Überlegungen macht Dr. Hans Christian Meiser deutlich, dass Zuhören weit mehr ist als eine Tugend. Zuhören ist Bestandteil des menschlichen Werdegangs – sowohl kollektiv wie auch individuell. ...

Thomas Schmelzer: Nur dieses eine Problem noch

Vielleicht kennen Sie das: Es gibt Probleme, Themen, die lassen sich durch Bewusstmachung und innere Haltungsänderung recht leicht verwandeln, als hätte es sie nie gegeben. Es gibt Muster, Gewohnheiten, Gefühle oder Stimmungen, die immer und immer wiederkehren und scheinbar nicht verschwinden wollen, erzählt Thomas Schmelzer....

Barbara Pachl-Eberhart: Kann dieses Wunder Zufall sein?

... oder ist dieser Zufall vielleicht ein Wunder? Neulich hat Barbara Pachl-Eberhart einen Vortrag gehalten, vor genau 50 Menschen. In einem Saal im Gemeindeamt von Vomp, neben der Bücherei. Wie lustig: Der Saal war voll besetzt. Soll heißen: Auf jedem der Stühle, die aufgestellt waren, saß jemand. Und niemand musste stehen. ...

Johanna Kramer: Welche Geschichte erzählst du dir über dich selbst?

Selbstvergebung. Ein wichtiges Wort, wie Autorin Johanna Kramer findet. Eines, das für jeden von uns Bedeutung hat. Und doch gibt es kein Schulfach, in dem wir von Anfang an lernen, uns gute Geschichten über uns selbst zu erzählen. Kaum einer bringt uns bei, wie wir es schaffen, nicht ständig in der Vergangenheit zu leben. ...

Angie Berbuer: Wie ich meine Beine verlor und mein Lächeln behielt

Wir waren inzwischen auf der Autobahn 61, hatten uns bis Koblenz vorgearbeitet. Noch gut einhundert Kilometer bis nach Hause. Aber erst mal runter vom Gas & durch die Baustelle. Wir waren auf der linken Spur unterwegs, rechts von uns fuhr ein Lastwagen, der uns gefährlich nahe kam. Zumindest wirkte es so, sagt Angie Berbu...

Dr. Daniela Otto: Digital Detox für die Seele

Eine Einladung zur digitalen Achtsamkeit. Sind Sie wirklich auf der Welt, um Ihr Leben am Handy zu verbringen? Halten Sie kurz inne, lassen Sie diese Frage auf sich wirken. Spüren Sie in diese Worte hinein. Vielleicht finden Sie sie übertrieben. Vielleicht denken Sie, die Antwort ist doch klar und muss natürlich nein lauten. ...

Maxim Mankevich: Entfalte dein Genie!

Die Seele ist unsere wichtigste Ratgeberin, schreibt Maxim Mankevich. In ihr schlummern machtvolle Kräfte, die uns den Weg zu einem erfüllten Leben aufzeigen. Doch viel zu oft lassen wir uns durch den äußeren Lärm ablenken. Wir spüren unsere innere Stärke nicht mehr und wundern uns, warum das Universum gegen uns arbeitet. ...

Stephanie Esser: Im Himmel ist Jahrmarkt!

„Was ist mein Herzenswunsch?" Diese Frage stellte sich Bloggerin und Beraterin Stephanie Esser vor zwei Jahren. Wie es meine Art war, suchte ich vor allem im Kopf nach einer Antwort. Bis mir klar wurde, dass ich so keine wirkliche Verbindung zu meinem Herzen würde aufnehmen können. Also setzte ich mich hin und meditierte. ...

Pascal Voggenhuber: Was kostet dich ein Lächeln?

Gerade in dieser Zeit, in der wir uns befinden, merkt man, wie wertvoll es ist, wenn man ein Lächeln bei jemandem sieht. Es fällt dir wahrscheinlich auch viel mehr auf, weil wir kaum noch Gesichter von Fremden sehen. Sie werden verdeckt durch die Masken. Gerade jetzt kann ein Lächeln noch heilsamer sein als vor drei Jahren. ...

Robert Betz: Glücklichsein ist deine bewusste Schöpfung

Hast du jemals die bewusste Entscheidung getroffen, dir ein glückliches Leben zu erschaffen? Überlege bitte einen Augenblick… Wenn nicht, dann hast du dich mit hoher Wahrscheinlichkeit für das Gegenteil entschieden – und zwar unbewusst. Die meisten Menschen werden diese Behauptung empört oder ein wenig beleidigt zurückweisen....

Engelwege

Edelgard Bormann: Du suchst Wunder?

Du meinst, keine Wunder in der Welt zu sehen? Dann halte doch mal an! Bleib stehen! - schau Dich um, gerade da, wo Du steh...

Meist gelesen