More
    Start Schlagworte Frieden

    SCHLAGWORTE: Frieden

    Gertrud Brandl: Gebet für Frieden und Liebe

    Lieber Gott, liebe lichtvolle Geistige Welt, wir bitten euch um göttlichen Beistand und Führung in diesen besonderen Zeiten. Lasst Frieden und Liebe in uns selbst Einzug halten, damit wir die wohltuende Wärme und Heilung in unseren Herzen spüren. Lasst sodann die Liebe und den Frieden aus unseren Herzen als Licht in unse

    Michaela Merten: Meditation zum Weltfrieden

    Es ist wichtig jederzeit den Frieden zwischen uns und unseren Mitmenschen zu wahren. Dies ist nicht immer leicht, aber vor allem in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Michaela Merten zeigt uns eine Meditation, wie wir uns mit unseren Mitmenschen verbinden können und ihnen dadurch viel Kraft und Positivität senden kannst.

    Entscheide dich mutig für Licht und Frieden!

    Die Zeit verlangt viel von uns. Unser Mut wird täglich herausgefordert. Wie mutig fühlst du dich denn gerade jetzt, wenn es um das Umsetzen deiner Lebensträume & deiner Herzensangelegenheiten geht? Die vergangenen Monate haben uns klar aufgezeigt, wie wichtig es ist, unseren Mut für uns & unseren Weg des Lichts einzus

    Peter Beer: Frieden im Kopf

    Meditation wird längst nicht mehr als die einst esoterisch angehauchte Tätigkeit betrachtet, für die man sich in seltsamer Kleidung stundenlang in unbequemer Position auf einem Meditationskissen niederlassen muss, um Erleuchtung zu erfahren. Darüber schreibt für uns der Meditations- und auch Achtsamkeitslehrer Peter Beer.

    Sabine Leiter: Im Frieden sein ist sexy

    Wer kennt nicht das Gefühl von Unzufriedenheit? Auch wenn doch eigentlich alles passt. Dieses Gefühl kann natürlich auch als Antrieb dienen, weiter zu machen um noch mehr zu erreichen. Doch kann ständiges Mehr-Wollen nicht auch den inneren Frieden auf Dauer stören? Sabine Leiter ist der Meinung: Im Frieden zu sein ist sexy!

    Kristina Sacken: Zuerst musst du mit dir im Frieden sein

    Wie können wir entspannter mit gegensätzlichen Meinungen umgehen? Aus spiritueller Sicht bist du alles, was dir begegnet, auch selbst. Aber zuerst müssen wir alle im Frieden mit uns selbst sein, das ist eine der Grundvoraussetzungen, um entspannter miteinander umzugehen, wie uns die mediale Beraterin Kristina Sacken erzählt.

    Dr. Hans Christian Meiser: Ein liebendes Leben in Frieden und Freiheit

    Eigentlich hätte die Corona-Pandemie vom ersten Tag an zu einer Solidarität führen müssen, wie sie die Welt bislang noch nicht gesehen hat. Leider traf das Gegenteil ein. „Coronaleugner“, „Verschwörungstheoretiker“ und „Impfgegner“ trafen auf solche, welche die staatlichen und wissenschaftlichen Vorgaben für richtig befanden.

    Sarah Ollrog: Vergebung

    Warum glauben wir, nicht vergeben zu können? Weil wir wütend sind, weil wir enttäuscht sind, weil wir verletzt wurden. Also bleiben Wut, Enttäuschung und Verwundung in uns. Und wir bestrafen damit nicht den, der uns das alles zugefügt hat. Die Autorin Sarah Ollrog, will uns einen anderen Weg zeigen, den Weg der Vergebung.

    Cora von der Heyden: Corona & andere Krisen spielerisch meistern

    Während Cora von der Heyden diesen Artikel schreibt, kuriert sie die letzten Züge eines grippalen Infekts aus. Man könnte auch sagen, sie hatte die letzte Zeit die Nase gestrichen voll von Corona, den damit zusammenhängenden Maßnahmen und den kleineren und größeren Krisen des Alltags. Und mit Krisen kennt sie sich gut aus.

    Anjana Gill: Danke für die wunderbare Lösung

    Probleme sind in Wahrheit Geschenke! Weil sie die Umkehrpunkte im Leben sind und dem Menschen etwas sagen möchten. Doch warum hadern wir dann so mit der Akzeptanz? Anjana Gill zählt zu Deutschlands erfolgreichen Bestseller-Autoren im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und beschäftigt sich seit Jahren mit dem Lösungsprinzip.