Schlagwort: Welt

Silvia Maria Engl: Einsam war gestern

Der Mensch in unserer Welt ist nie alleine, aber er fühlt sich einsam, ungeliebt, nicht beachtet, nicht verstanden. Wenn Sie die Einsamkeit googeln, werden Sie von 10 Millionen Einträgen überflutet – vom schnellen „Date in Ihrer Nähe“ bis zu den Indianern am Amazonas, die kein Wort für Einsamkeit in ihrem Sprachschatz haben. ...

Julia Schneickert: Ganzheitliche Fähigkeiten von Kindern weiterentwickeln

Wir befinden uns in einer besonderen Zeit, vieles ist in spürbarer Veränderung. Die Zeitqualität ermöglicht es, dass immer mehr Kinder jeden Alters übernatürliche, übersinnliche bzw. erstaunliche Fähigkeiten mitbringen. Julia Schneickert schreibt für uns über die ganzheitlichen Fähigkeiten von Kindern in der heutigen Zeit. ...

Pierre Franckh: Mit den Augen der Liebe

Mit den Augen der Liebe betrachten wir die Dinge oft völlig anders. Entspannter, glücklicher, beseelter, zufrieden lächelnd. Doch oft ist uns der liebevolle Blick versperrt, weil wir uns mit anderen vergleichen, und dann geht es uns seltsamerweise meistens schlechter. Wir fühlen uns vom Schicksal oftmals ungerecht behandelt. ...

Gabriela Fink: Wie deine Schwingungen die Welt verändern

Meine Freundin wundert sich über die Nachricht eines Bekannten: „Weil du mir so viel geholfen hast, möchte ich dir jetzt helfen.“ Wie meint er das, ich habe doch gar nichts gemacht, beteuert sie. Wir bewirken jedoch ständig etwas, auch ganz unbewusst. Gabriela Fink über Schwingungen und wie wir damit die Welt verändern können...

Veit Lindau: Finde die Königin in dir!

Veit Lindau legt die Wunden auf beiden Seiten offen und lädt zur Vergebung ein. Er beleuchtet Wege, auf denen beide Geschlechter ihr einzigartiges Potential noch stärker entfalten können. Ein Potential, das imstande ist, Wunden zu heilen und neue Welten zu kreieren. Veit Lindau schreibt, wie wir die Königinnen in uns finden. ...

Michaela Merten: Warum das weibliche Prinzip die Welt retten wird

Auf die Frage, die wir unseren Autoren gestellt haben: Wie viel Frau braucht unsere Zukunft, erzählt uns jetzt unsere Autorin Michaela Merten, warum das weibliche Prinzip die Welt retten wird. Die Balance zwischen den Geschlechtern, auch die gegenseitige Achtung und Anerkennung, ist der wahre Kern, der uns glücklich macht. ...

Christina Augenstein: Zu empfindlich?

Oft ist der Alltag von hochsensiblen oder empathisch veranlagten Menschen schwer zu bewältigen. Vor allem, wenn sie nicht wissen, dass sie wundervolle Fähigkeiten besitzen! Christina Augenstein hatte es nicht immer leicht - bis sie herausfand, wie sie diese Gaben akzeptieren und sogar zu ihrer großen Stärke umwandeln konnte. ...

Pascal Voggenhuber: Bist du noch dankbar?

Was uns der Bestseller-Autor und Medium Pascal Voggenhuber heute erzählt, wird für dich wahrscheinlich nichts Neues sein. Du wirst es sicher schon einige Male gehört haben und doch wird es leicht vergessen. Gerade in dieser Zeit, in der wir uns momentan befinden, sehe ich so viele Menschen, die nur noch das Negative sehen. ...

Stephanie Schönberger: Diese Gebete sollen die neue Welt erschaffen!

Stefanie Schönberger erzählt uns, dass, wenn wir von einer besseren Welt sprechen, dann wünschen wir uns vermutlich alle Frieden, Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und Freiheit. In den verschiedensten spirituellen Traditionen wird dieser Wunsch mit Mantren und Gebeten ausgedrückt. Und zwar für alle Wesen in allen Welten. ...

Barbara Heider-Rauter: Bedingungslose Liebe als gemeinsames Ziel

Die Autorin Barbara Heider-Rauter wünscht sich deshalb eine Welt, in der die Menschen wieder mitfühlend und liebevoll, friedlich und freundlich miteinander sind. Eine Welt, in der ein liebevolles Miteinander im Mittelpunkt von allem steht. Wenn wir unseren Fokus auf uns selbst richten und unsere höchste Bestimmung leben. ...