More
    Start Schlagworte Selbstliebe

    SCHLAGWORTE: Selbstliebe

    Nathalie Hutt: Wundervolle Beziehungen – Dein wahres Selbst funkeln lassen

    Unsere größte Kraft in dieser Welt stammt aus der Erkenntnis, dass wir nicht von dieser Welt sind. Wenn unsere Beziehung mit unserer Quelle in Einklang ist, wir uns wieder daran erinnern, wer wir eigentlich wirklich sind und warum wir hier sind, dann kann unsere Beziehung zu allen anderen Menschen ins Lot gerückt werden.

    Susanne Hühn: Mit Liebe kann ich mich selbst erfüllen

    Weil hier viele über die Liebe schreiben, will ich einen Aspekt hervorheben: die Liebe zu den eigenen berührbaren inneren Anteilen. Wir sind empfindsame Wesen, die emotionale, geistige Nähe, Liebe und Zuwendung brauchen. Der Schlüssel ist das bedingungslose Einverstandensein mit der eigenen Verletzlichkeit und Berührbarkeit. 

    Was sind meine wahren Talente?

    Es gibt Farben des Aura-Soma-Systems, die deine Seele wie magisch anziehen. Das kann von Moment zu Moment vollkommen unterschiedlich sein und wird nur von deiner Stimmung, von deiner Situation, von deinen Wünschen und Träumen bestimmt. Diese Fläschen führen dich nun zu verkannten inneren Stärken und zu deinen wahren Talenten.

    Anssi: Liebe dich!

    Du befreist dich von deiner Angst. Die Liebe kann uns daran erinnern, uns selbst auf eine höhere Art und Weise zu lieben. Doch was möchte die Liebe? Möchte sie nicht, dass wir uns von unnötigem Leid befreien? Möchte sie nicht unser Wohlbefinden steigern? Möchtest du das nicht für jemanden, den du liebst? Doch was ist mit dir?

    Nürnberg: „Dein Weg zur Selbstliebe“ mit Robert Betz

    Vortrag „Dein Weg zur Selbstliebe“ mit Robert Betz   Datum: Montag, 19. April Info: www.robert-betz.com

    Die Farben deiner Herzensliebe

    Das Universum hält eine Fülle von Liebe nur für dich bereit. Vielleicht hast du jedoch manchmal das Gefühl, dass du trotzdem zu kurz kommst. Liebevolle Beziehungen sind so etwas, wie ein mobiler Kraftort im Alltag für uns. Vorausgesetzt natürlich, man unterhält tatsächlich, zu all diesen Menschen eine liebevolle Beziehung.

    Christina Augenstein: Wer bist du, wenn die niemand sein musst?

    Christina Augenstein rät uns jetzt, vergiss einmal alle Deine guten Vorsätze für dieses neue Jahr. Denn viel wichtiger ist jetzt die Frage: Wer bist DU, wenn Du Niemand sein musst? Oder anders formuliert: Wer sollst DU sein in den Augen Anderer? Denn tatsächlich kommen wir hier auf der wunderschönen Erde unbeschrieben an.

    Wie erreiche ich das Herz anderer?

    Ein nettes Wort kann dir Mut und Zuversicht schenken. Die Macht der Freundlichkeit verbindet dich mit den Menschen, lässt Mitgefühl erwachen, gibt ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl und schweißt uns auch zusammen. Kannst du der Welt dein Lächeln zeigen? Dein wahres Gesicht, ohne dass Blockaden und Vorurteile im Weg stehen?

    Daniela Hutter: Ich aber auch!

    „Ich beanspruche des Recht, so zu sein, wie ich bin“, schreibt Daniela Hutter eine Leserin ihres Newsletters. Sie antwortet ihr darauf auf einen Ihrer Beiträge. Kurz vorher wurde die Autorin und Kolumnistin  auf Social Media von einer Frau aufgefordert: „Wenn du nicht ..., dann entferne mich bitte aus deiner Freundesliste.“

    Wie erlange ich mehr Selbstvertrauen?

    Der tägliche Kampf gegen uns selbst ist unser erfolgreichster. Du bist ständig immer nur fixiert darauf, wie erfolgreich, wie schön, wohlhabend, glücklich und wie gescheit alle anderen sind. Vergleichst du dich zu oft mit anderen? Damit müsst du jetzt aufhören! Finde heraus, wie du wieder mehr Selbstvertrauen gelangen kannst.