More
    Start Schlagworte Herz

    SCHLAGWORTE: Herz

    Dr. Hans Christian Meiser: „Ein Lächeln öffnet das Herz“

    Auch die Liebe, das Verstehen und das Verzeihen beginnen mit einem Lächeln. Wunder beginnen mit einem Lächeln. Gemeint ist das Lächeln, das von Herzen kommt. Ein Lächeln, das Masken durchdringt, weil es in den Augen leuchtet. Welche Kraft wohnt diesem Lächeln inne? Zu diesem Thema haben jetzt wir einige Autoren*innen befragt.

    Nikola Adler: Warum ich tue, was ich tue

    Nikola Adler ist Lehrerin oder besser Herzenswegbegleiterin für die wunderbaren Seelen ihrer Schüler und möchte die Schule verändern. Eine Schule, in der Kinder angenommen werden, wie sie sind, und in der Verständnis, Liebe, Achtsamkeit, Halt und Selbststärkung im Fokus stehen. So machen wir unsere Welt zu einem helleren Ort.

    Michaela Merten: Der Schlüssel zum Herzen

    Als Expertin für Glückstraining und Meditation ist es Michaela Merten’s Vision, so viele Menschen wie möglich dabei zu unterstützen, in ihre eigene Kraft zu kommen. Zu diesem Thema hat uns Michaela Merten jetzt eine entspannende Meditation mit dem Titel "Schlüssel zum Herzen" gesendet und lädt dich ein dich fallen zu lassen.

    Prinzessin Märtha Louise & Elisabeth Nordeng: Kontakt mit dem Herzen

    Prinzessin Märtha Louise und Elisabeth Nordeng zeigen uns mit einer leichten Übung, wie wir mit uns selbst und unserem Innersten, um genau zu sein, durch unser Herz, kommunizieren können. Erforsche den Ort, an dem sich deine eigene Wahrheit befindet. Denk bei dieser Übung daran: Was auch immer passiert - es ist in Ordnung.

    Sabine Langner: Herzlichtmenschenspiel

    Clara, ein neunjähriges Mädchen, ist überzeugt, dass Gott immer da ist. Aber wie soll sie es ihren Mitmenschen erzählen? Sind es Fantasiegeschichten eines kleinen Mädchens, das sich mit Engeln über das Menschenspiel unterhält? Oder können wir erkennen, dass wir gemeinsam auf einer Reise sind, darüber schreibt Sabine Langner.

    Sandra Stelzner-Mürköster: Der Weg in deine Einheit

    Stelle Dir vor, dass Du inmitten eines Gerstenfeldes stehst, die Halme der Gerste halten die Balance, indem sie sich dem Takt des Windes anpassen, sich mit ihm bewegen. Diese Bewegung sichert ihre Standfestigkeit und ihren Halt. In der Gemeinschaft mit anderen Gersten bilden sie ein Ganzes, ein Feld, das in der Sonne glitzert

    Bernadette Huber: Freudentränen zu verschenken

    In diesem megasonnigen Buch darfst du erkennen, wie unendlich reich du bist – reich an Liebe. Und damit bist du genau wie die kleine Rosalie Herzheil, die mit ihrem reichen Herzen bestens gerüstet ist, um allen Herausforderungen erhobenen rosa Hauptes zu begegnen. Wenn wir das erkennen, dann ist da wieder Platz für Glück. 

    Iris Hallensleben & Abbas Schirmohammadi: Herzwerkstatt

    Iris Hallensleben ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Inhaberin der Praxis Herzwerkstatt und hat sich auf Paartherapie und auch das Coaching spezialisiert. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Abbas Schirmohammadi hat sie ein spezielles Hörprogramm entwickelt, das dich durch die schwierige Phase deines Liebeskummers begleitet.

    Online: „Den Weg des Herzens gehen“ mit Manfred Mohr

    Ein weites, offenes Herz lässt uns mit dem Fluss des Lebens verschmelzen und bereitet uns dabei einen neuen intuitiven Zugang zu einem höheren Bewusstsein für die ganze Schöpfung. So treten wir in Kontakt zu unserem höchsten Potenzial und werden, was wir schon immer sind.   Datum: Online; Einstieg jederzeit mög

    Daniela Hutter: Ja, ich halte das Licht

    Von Stunde zu Stunde schien die Last schwerer geworden zu sein. Doch wenn Daniela Hutter nachfühlt, bemerkt sie, dass es nicht ihre Schwere zu sein scheint, denn sie fühlt sich fremd an. Wo kommt sie nur her? Nun schließe sie ihre Augen, möchte sich ganz wahrnehmen, ganz nach innen fühlen: Ich habe mir die Schwere aufgeladen.