More
    Start Schlagworte Roland Rauter

    SCHLAGWORTE: Roland Rauter

    Rote-Bete-Quiche

    Haben Sie schon mal Meerrettich und Rote Bete kombiniert? Dann wird´s Zeit! Zutaten für den Mürbeteig: 300 g glattes Weizenmehl 210 g vegane Margarine 4 EL Sojadrink 6 TL Salz Zutaten für die Royal: 350 g Seidentofu 120 ml Sojadrink 2 EL Hefeflocken 1 EL Speisestärke je 1 TL Salz, Kreuzkümmel und Tahin Außer
    Das vegane Rezept der Woche: Krapfen

    Krapfen mit Marmeladenfüllung

    Was wäre schon eine Faschingszeit ohne die berühmten und leckeren Krapfen? Zutaten: Für die Krapfen: 300g helles Weizenmehl 300ml Haferdrink 70g vegane Margerine 40g Feinkristallzucker 30g Hefe 1 TL Vanillezucker abgeriebene Schale 1/2 Zitrone 1 Prise Salz Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche ca. 500g Fett

    Gemüse-Ingwer-Suppe

    Wenn es draußen kalt ist, gibt es nichts besseres, als eine wärmende Suppe. Zutaten: 800 ml Gemüsebrühe 500 g mehlige Kartoffeln 200 ml Hafercuisine 40 g Zwiebel (fein gehackt) 2 EL Ingwer (frisch gerieben) 2 EL Mohnöl 2 EL Apfelessig 4 Wacholderbeeren 2 EL Oregano (frisch gehackt) 1 Knoblauchzehe; 1 Lorbeerbl

    Bohnensuppe mit Polentanockerln

    Die Bohnensuppe mit Polentanockerln bringt Farbe in die kühlen Wintertage. Zutaten für die Suppe: 1 l Gemüsebrühe 300 g dicke Bohnen je 50 g Karotten und Knollensellerie 40 g Schalotten 10 Kirschtomaten 30 g Lauch 2 EL Olivenöl je 1 EL Balsamicoessig und Tomatenmark je 1 EL gehackter Oregano, Rosmarin und Basilik

    Gefüllte Taco Shells

    Dieses leckere, einfache mexikanische Rezept bringt mexikanisches Flair in die Küche. Zutaten 200 g Weizenhack 100 g Eisbergsalat 100 g Gemüsemais (TK) 1 roter Paprika 2 rote Zwiebeln 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl ½ TL Kreuzkümmel Oregano Salz Cayennepfeffer Für den Chili-Dip 200 g geschälte Tomaten aus de

    Nussiger Schoko-Gugelhupf

    Alle Schokoholics aufgepasst! Roland Rauter zaubert einen Schokogugelhupf. Zutaten: 400 g Mehl 400 g Sojadrink 280 g Zucker 130 ml Rapsöl 50 g Haselnüsse, gerieben 40 g Kakaopulver 1 EL Backpulver ½ TL Salz ½ TL Vanille, gemahlen 1 Prise Zimt 100 g Zartbitterkuvertüre 100 g Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse …) 5
    Das Rezept der Woche: Basis Müsliriegel

    Müsliriegel – ganz einfach selbstgemacht

    Ein Müsliriegel ist eine tolle Zwischenmahlzeit, die wieder Energie gibt. Zutaten: 150g feine Haferflocken oder Lieblingsmüslimischung 100g Apfelsüße 100g Haferkleie 50g getrocknete Cranberry 50g getrocknete Gojibeeren 50g gepoppter Amaranth 50g Kokosraspel 40ml Rapsöl 20g Hafermehl 1 Prise Zimt 1 Prise Salz

    Karottenkuchen mit Zitronenglasur

    Für alle Karottenkuchen-Fans gibt es jetzt diesen knackigen Karottenkuchen. Zutaten für den Teig: 350g Dinkelmehl 350g Sojajoghurt 300g Rohrzucker 170ml Rapsöl 140g geriebene Karotten 100ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser 10g Weinsteinbackpulver 6g Natron 1EL Apfelessig 1TL Zimt 1/2TL Vanillepulver 1 Prise

    Okraschotencurry mit gebackenem Chilitofu

    Natürlich vegan! Natürlich leicht! Natürlich gesund! Frisches Obst, frisches Gemüse. Frische Gewürze, je mehr, desto besser. Damit kochen wir uns gesund und abwehrstark. Für das Curry: 400 g Okraschoten 250 ml Kokoswasser 2 Karotten 50 g rote Zwiebeln 1 Banane 1 Bund Koriander je 2 EL Sonnenblumenöl und rote Curry

    Dinkel-Waffeln mit Grünkohl, Äpfeln und Nüssen

    Probieren Sie diese etwas andere Variante dieser herzhaften Waffeln mit einer etwas anderen Beilage. Für die Waffeln: 220 g Dinkelmehl 200 ml Sojadrink 40 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser 1 EL Olivenöl je 1/2 TL Weinsteinbackpulver und Salz 1 Prise Muskatnuss Außerdem: 100 g Grünkohl je 1 säuerlicher Apfel u