More
    Start Schlagworte Roland Rauter

    SCHLAGWORTE: Roland Rauter

    Radieschenschaumsuppe mit Spargelspaghetti

    Diese Radieschenschaumsuppe ist ein herzhafter Liebesgruß aus der Natur! Für die Suppe: 1 l Gemüsebrühe 1 – 2 Bund Radieschen (ca. 350 g inkl. Blättern) 200 g mehligkochende Kartoffeln 200 ml Hafer Cuisine 90 g Zwiebeln 2 EL Rapsö 1 TL braune Senfsamen 1 Prise Muskatnuss Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle F

    Rosmarincracker mit Paprika-Hummus

    Chipstüte ade: Diese Rosmarincracker sind eine gesunde Fernseh-Knabberei. Zutaten: Für die Cracker: 200 g Roggenmehl 125 ml Wasser 2 EL Walnussöl 2 EL Apfelsüße 1 TL Rosmarin (getrocknet) 1/4 TL Salz Außerdem: 1 EL Sesam 1/2 TL Meersalz Für den Paprikahummus: 250 g Kichererbsen (gekocht) 3 EL Olivenöl;
    Das Rezept der Woche: Matcha Pralinen

    Matcha Pralinen

    Matcha Pralinen sind toll für zwischendurch zum naschen oder als Geschenk. Zutaten für 25 Stück: 300g weiße Kuvertüre 200g Biskuit 70ml vegane Schlagcreme 40g gemahlene Mandeln 9g Matchapulver 1/2TL frisch geriebener Ingwer Zubereitung: Biskuit am besten im Mixer fein zerbröseln. Dann Mandeln und Ingwer dazugebe

    Kartoffelpizza mit Auberginen und Kirschtomaten

    Das beste an einer selbst gemachten Pizza? Jeder kann nach Geschmack belegen. Für den Boden 500 g mehligkochende Kartoffeln 2 EL Olivenöl Salz Muskatnuss Für den Belag 1 Dose passierte Tomaten 100 g Kirschtomaten je 1 Aubergine, Zwiebel und Knoblauchzehe 2 EL Olivenöl 1 EL frisch gehackter Rosmarin je 1/2 TL
    Das vegane Rezept der Woche: Marillenknödel mit Pistazienmantel

    Marillenknödel mit Pistazienmantel

    Es ist endlich Frühling, da mag man Essen, das die Seele zärtlich umspielt. Zutaten: 1kg mehlige Kartoffeln 250g helles Weizenmehl 80g zerlassene vegane Margarine 8-10 Marillen oder Aprikosen 8-10 Stück brauner Würfelzucker 40g Grieß 20g Kartoffelstärke 1 Prise Salz Außerdem: 100g gehackte Pistazien Puderzucke

    Rührei mit Pfifferlingen und Grilltomaten

    Wenn es mal schnell gehen muss, Sie aber eine warme Mahlzeit haben möchten. Zutaten für das Rührei 600 g Seidentofu 300 g Pfifferlinge 1 Bund Schnittlauch 2 EL Olivenöl 2 Schalotten 1½ TL Kurkuma Salz und Pfeffer aus der Mühle Zutaten für die Tomaten 3 EL Olivenöl 6 Datteltomaten an der Rispe 1 Rosmarinzweig

    Karotten-Kohlrabi-Salat mit Kichererbsen-Kokos-Dressing

    Der Frühling weht jetzt durch unsere Küchen mit frischem, knackigem Gemüse. Zutaten: 400g junge Karotten 200g Kohlrabi 80g gekochte Kichererbsen je 50ml Kokosmilch und Sonnenblumenöl 3EL Zitronensaft 1/2 Bund Kerbel 1 Prise brauner Zucker Salz und Pfeffer aus der Mühle Für die Garnitur: einige Brokkolisprosse

    Spinatsuppe mit Cashewsahne

    Probieren Sie diese Spinatsuppe mit einer Cashewsahne. Einfach himmlisch. Zutaten für die Suppe: 500 ml Gemüsebrühe 250 g Blattspinat 250 ml Soja Cuisine 40 g Schalotten 3 Knoblauchzehen 2 TL Rapsöl ½ TL Kurkuma ¼ TL Muskatnuss Salz und Pfeffer aus der Mühle Zutaten für die sahne: 50 g Cashewkerne 70 ml Was

    Gegrillte Ananas mit Haselnussmousse und Kürbisragout

    Eine süße und außergewöhnliche Kombination, aber dafür umso schmackhafter. Zutaten für die Mousse: 150 g Haselnüsse 100 g entkernte Datteln 100 g veganer Frischkäse 3 EL Ahornsirup Mark 1 Vanilleschote 1 EL löslicher Kaffee Zutaten für das Ragout: 500 g Butternusskürbis 100 ml Orangensaft 3 EL brauner Zucker

    Rote-Bete-Quiche

    Haben Sie schon mal Meerrettich und Rote Bete kombiniert? Dann wird´s Zeit! Zutaten für den Mürbeteig: 300 g glattes Weizenmehl 210 g vegane Margarine 4 EL Sojadrink 6 TL Salz Zutaten für die Royal: 350 g Seidentofu 120 ml Sojadrink 2 EL Hefeflocken 1 EL Speisestärke je 1 TL Salz, Kreuzkümmel und Tahin Außer