More
    Start Schlagworte Roland Rauter

    SCHLAGWORTE: Roland Rauter

    Karottenkuchen mit Zitronenglasur

    Für alle, die Karottenkuchen-Fans sind haben wir jetzt passend für jeden Anlass, einen knackigen und frischen Karottenkuchen. Zutaten für den Teig: 350g Dinkelmehl 350g Sojajoghurt 300g Rohrzucker 170ml Rapsöl 140g geriebene Karotten 100ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser 10g Weinsteinbackpulver 6g Natron 1EL A

    Okraschotencurry mit gebackenem Chilitofu

    Natürlich vegan! Natürlich leicht! Natürlich gesund! Frisches Obst, frisches Gemüse. Frische Gewürze, je mehr, desto besser. Damit kochen wir uns gesund und abwehrstark. Für das Curry: 400 g Okraschoten 250 ml Kokoswasser 2 Karotten 50 g rote Zwiebeln 1 Banane 1 Bund Koriander je 2 EL Sonnenblumenöl und rote Cur

    Dinkel-Waffeln mit Grünkohl, Äpfeln und Nüssen

    Probieren Sie diese etwas andere Variante dieser herzhaften Waffeln mit einer etwas anderen Beilage. Für die Waffeln: 220 g Dinkelmehl 200 ml Sojadrink 40 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser 1 EL Olivenöl je 1/2 TL Weinsteinbackpulver und Salz 1 Prise Muskatnuss Außerdem: 100 g Grünkohl je 1 säuerlicher Apfel

    Rotes Curry mit Maiskolben auf Zartweizen

    Im Wok zu kochen geht nicht nur schnell, sondern schmeckt auch noch hervorragend. Zutaten: 500 g Baby Maiskolben 250 ml Kokoswasser 50 g rote Zwiebel 1 Banane 1 rote Paprika 1 grüne Paprika 1 Bd. frischer Koriander Saft ½ Limette 2 EL Sonnenblumenöl 1/2 Chilischote 1 TL braune Senfkörner 2 EL rote Currypast

    Sojabohnensuppe mit Avocadoöl und frischem Dill

    Suppe schmeckt auch im Sommer - die Sojabohnensuppe ist ein luftig-leichter Genuss mit dem Geschmack von Avocado und Dill. Zutaten: 600 ml Gemüsebrühe 250 g tiefgefrorene Sojabohnen 200 ml Hafer Cuisine 100 g mehligkochende Kartoffeln 1 kleine Zwiebel 2 EL Limettensaft 2EL Avocadoöl 2 EL frisch gehackter Dill 1

    Gebratener Blumenkohl mit knusprigen Kartoffeln

    Blumenkohl mal anders: Roland Rauter würzt exotisch mit Ingwer und Kurkuma. Zutaten: 800 g Blumenkohl 1 kleine Zwiebel 6 EL Sesamöl 1 EL Ingwer, frisch gerieben 1 EL Kurkuma 2 EL Zitronensaft 1 TL Kreuzkümmel Salz und Pfeffer aus der Mühle 600 g Kartoffeln, festkochend 3 EL Polenta 5 Knoblauchzehen 5 El O
    Das vegane Rezept der Woche: Wraps mit Karottenhumus und Ruccola

    Wraps mit Karottenhumus und Ruccola

    Wraps gehören zum Finger-Food. Und weil sie so praktisch sind, lässt sich auch praktisch alles drin. Zutaten: Für den Karottenhumus: 150g Karotten (geschält & gekocht) 250g Kichererbsen (gekocht) 2EL Tahini 4EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe (fein gehackt) 1TL Kreuzkümmel (gemahlen) 1 Prise Salz schwarzen Pfeffer

    Buddha-Bowl mit Soba-Nudeln und Gemüse

    Nicht nur wunderschön anzusehen, diese Buddha-Bowls schmecken auch himmlisch. Zutaten: 400g Buchweizennudeln (Soba, japanische Buchweizennudel) 1 Brokkoli 2 große Karotten 2 gekochte rote Rüben 1/4 Rotkraut Kresse Salz Pfeffer aus der Mühle Für die Sonnenblumencreme: 4EL Sonnenblumenkerne 4EL Olivenöl 1TL Z

    Leckere Maronen-Himbeer-Cremeschnitte

    Schon der Anblick dieses Gerichts macht gute Laune. Und beim Essen kommen Glücksgefühle auf... Zutaten: 2 Strudelblätter je 200 g Seidentofu und Maronenpüree 200 g Himbeeren 100 ml vegane Schlagcreme 4 EL zerlassene vegane Margarine 3 EL Ahornsirup 2 EL feiner Kristallzucker abgeriebene Schale ½ Zitrone ¼ TL gem

    Hirsesticks auf Mangold

    Natürlich vegan! Natürlich leicht! Natürlich gesund! Frisches Obst, frisches Gemüse, frische Gewürze, je mehr, desto besser. Für die Sticks: 360 ml Gemüsebrühe 200 g Hirse 100 g Karotten 6 EL Rapsöl 40 g Seidentofu 30 g Semmelbrösel 2 Schalotten 1 EL Hefeflocken 1 Prise Muskatnuss Salz und Pfeffer aus der Müh