More

    Engelküche

    Suppe von gelben Zucchini

    Es war Liebe auf den ersten "Löffel": diese leuchtend gelbe Zucchini-Suppe. Zutaten für die Suppe: 700 g gelbe Zucchini 500 ml Gemüsebrühe 200 ml Hafer Cuisine 50 g Kartoffel 40 g Zwiebel 3 EL Rapsöl je 1 EL Apfelsüße und Apfelessig 1 Prise Muskatnuss Salz und Pfeffer aus der Mühle Zutaten für die Einlage: 1

    Die vegane und leckere Alternative: Auberginen-Burger

    Die vegane und leckere Alternative zum Hamburger: der Auberginen-Burger von Roland Rauter.   Zutaten für die Bratlinge: 500 g Aubergine, 200 ml Gemüsebrühe 100 g Couscous 150 g getrocknete rote Linsen 40 g Vollkornmehl 1/2 Bund Petersilie 1 Knoblauchzehe 1/2 Chilischote 2 EL Olivenöl 1/2 TL Kreuzkümmel 1/2

    Von der Sennerin Martina Fischer: Mein „Obatzda“

    Entdecken Sie das bayerische Orginal! „Obatzda“ heißt ins Hochdeutsche übersetzt: Angebatzter oder Angedrückter. Ein köstlicher Begleiter für eine deftige Brotzeit. Eigentlich entstand der Obatzde als Resteverwertung. Überreifen Camembert, der schon zu weich war, um auf der Käseplatte serviert zu werden, hat man kurzerhand

    Pikante Tagliatelle mit Zitronennote und Kapern

    Diese Nudeln schmecken nach Sommer: Pikante Tagliatelle mit Zitronennote und Kapern Zutaten: 200 g Tagliatelle 4 EL Olivenöl je 1 EL Kapern und Pinienkerne je 1 kleine Chilischote und Knoblauchzehe Abrieb 1/2 Zitrone Salz und Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest garen. In

    Bunte Donuts – zum Genießen für Groß und Klein

    Ein leichtes Rezept, bei dem Sie beim Verzieren Ihre Kreativität und Ihre Ideen ausleben können. Zum Genießen für Klein und Groß. Zutaten für 15 – 20 Stück: 500g helles Weizenmehl 310ml Sojadrink 100g Feinkristallzucker 21g Hefe 20g vegane Margarine 1 Prise Salz abgeriebene Schale 1/2 Zitrone Für die Glasur: 1

    Leckeres und leichtes Risotto mit Hokkaido Kürbis

    Nicht nur das dieses Gericht sehr gesund und leicht zuzubereiten ist, schmeckt es auch fantastisch. Zutaten: 1,2l Gemüsebrühe 800g Hokkaido Kürbis 300g Risottoreis 100ml Hafer Cuisine 50g Schalotten 1EL Olivenöl 1TL Apfelessig 1/4TL edelsüßes Paprikapulver Salz und Pfeffer aus der Mühle Außerdem: 4EL Kürbisker

    Heimat im Glas: Herzhaftes Kürbis-Chutney

    Egal ob süß oder herzhaft, dieses Chutney kann ganz nach Geschmack eingesetzt werden. Zutaten für 5 Gläser (à 250ml) 750g Fruchtfleisch vom Hokkaido-Kürbis 750g Gelierzucker 1:1 2 Bio-Orangen (Schale und Saft) 1EL Ingwer (frisch gerieben) 1EL Orangenlikör Je 1 Messerspitze Nelken und Zimtpulver sowie geriebene Musk

    Engelwege

    Christel Stuhldreier: Das Vergessen und das Erwachen

    Unsere Leserin Christel Stuhldreier hat uns diese wunderbare Geschichte über das Vergessen und das Erwachen zugesendet.

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Meist gelesen