More

    Engelküche

    Krapfen mit Marmeladenfüllung

    Was wäre schon eine Faschingszeit ohne die berühmten und leckeren Krapfen? Zutaten: Für die Krapfen: 300g helles Weizenmehl 300ml Haferdrink 70g vegane Margerine 40g Feinkristallzucker 30g Hefe 1 TL Vanillezucker abgeriebene Schale 1/2 Zitrone 1 Prise Salz Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche ca. 500g Fett

    Bohnensuppe mit Polentanockerln

    Die Bohnensuppe mit Polentanockerln bringt Farbe in die kühlen Wintertage. Zutaten für die Suppe: 1 l Gemüsebrühe 300 g dicke Bohnen je 50 g Karotten und Knollensellerie 40 g Schalotten 10 Kirschtomaten 30 g Lauch 2 EL Olivenöl je 1 EL Balsamicoessig und Tomatenmark je 1 EL gehackter Oregano, Rosmarin und Basilik

    Gefüllte Taco Shells

    Dieses leckere, einfache Rezept bringt mexikanisches Flair in die Küche. Zutaten 200 g Weizenhack 100 g Eisbergsalat 100 g Gemüsemais (TK) 1 roter Paprika 2 rote Zwiebeln 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl ½ TL Kreuzkümmel Oregano Salz Cayennepfeffer Für den Chili-Dip 200 g geschälte Tomaten aus der Dose 2 Sch

    Müsliriegel – einfach selbstgemacht

    Ein Müsliriegel ist eine tolle Zwischenmahlzeit, die wieder Energie gibt. Zutaten: 150g feine Haferflocken oder Lieblingsmüslimischung 100g Apfelsüße 100g Haferkleie 50g getrocknete Cranberry 50g getrocknete Gojibeeren 50g gepoppter Amaranth 50g Kokosraspel 40ml Rapsöl 20g Hafermehl 1 Prise Zimt 1 Prise Salz

    Luftige Mango-Crème mit knusprigem Schoko-Ornament

    Probieren Sie dieses etwas andere Gericht mit leckerer Mango und Schokolade von John Schlammes. Zutaten: 1 reife Mango oder 200 ml Mangopüree 1 EL Rosenwasser 200 g Joghurt 3 EL Agavendicksaft 1 TL Kardamom, gemahlen 1/2 TL Zimt 1 Prise Vanille, gemahlen 150 ml Sahne Topping: 1 kleines Stück Bitterschokolade

    Karottenkuchen mit Zitronenglasur

    Für alle Karottenkuchen-Fans gibt es jetzt diesen knackigen Karottenkuchen. Zutaten für den Teig: 350g Dinkelmehl 350g Sojajoghurt 300g Rohrzucker 170ml Rapsöl 140g geriebene Karotten 100ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser 10g Weinsteinbackpulver 6g Natron 1EL Apfelessig 1TL Zimt 1/2TL Vanillepulver 1 Prise

    Sojabohnensuppe mit Avocadoöl und frischem Dill

    Suppe schmeckt auch im Sommer - die Sojabohnensuppe ist ein luftig-leichter Genuss mit dem Geschmack von Avocado und Dill. Zutaten: 600 ml Gemüsebrühe 250 g tiefgefrorene Sojabohnen 200 ml Hafer Cuisine 100 g mehligkochende Kartoffeln 1 kleine Zwiebel 2 EL Limettensaft 2EL Avocadoöl 2 EL frisch gehackter Dill 1 EL

    Gebratener Blumenkohl mit knusprigen Kartoffeln

    Blumenkohl mal anders: Roland Rauter würzt exotisch mit Ingwer und Kurkuma. Zutaten: 800 g Blumenkohl 1 kleine Zwiebel 6 EL Sesamöl 1 EL Ingwer, frisch gerieben 1 EL Kurkuma 2 EL Zitronensaft 1 TL Kreuzkümmel Salz und Pfeffer aus der Mühle 600 g Kartoffeln, festkochend 3 EL Polenta 5 Knoblauchzehen 5 El Oli

    Wraps mit Karottenhumus und Ruccola

    Wraps gehören zum Finger-Food. Und weil sie so praktisch sind, lässt sich auch praktisch alles drin. Zutaten: Für den Karottenhumus: 150g Karotten (geschält & gekocht) 250g Kichererbsen (gekocht) 2EL Tahini 4EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe (fein gehackt) 1TL Kreuzkümmel (gemahlen) 1 Prise Salz schwarzen Pfeffer (a

    Bunte Donuts

    Ein leichtes Rezept, bei dem Sie Ihre ganze Kreativität ausleben können. Zutaten für 15 – 20 Stück: 500g helles Weizenmehl 310ml Sojadrink 100g Feinkristallzucker 21g Hefe 20g vegane Margarine 1 Prise Salz abgeriebene Schale 1/2 Zitrone Für die Glasur: 150g Puderzucker 2EL Sojadrink 1TL Zitronensaft Außer

    Engelwege

    Nathalie Hutt: Der Ruf nach Liebe

    Die Liebe ist wie das Wasser: Sie findet immer ihren Weg. Das spirituelle Grundlagenwerk Ein Kurs in Wundern lehrt uns, dass „alles entweder Liebe oder ein Ruf nach Lie

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.